Die Suche ergab 863 Treffer

von Bernd Heinrichsmeyer
Mi 29. Aug 2018, 10:36
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Die Straßenbrücke konnte offenbar ohne ohen große Proteste gebaut werden (abgesehen von ein paar Natur- und Landschaftsschützern), die Planungsverfahren für die Bahn dauern mittlerweile eher Jahrzehnte als ein paar Jahre so kommt es einem vor. Hmm, ich glaube, das ist subjektiv so wahrgenommen und ...
von Bernd Heinrichsmeyer
Mi 29. Aug 2018, 10:16
Forum: aktuelle Sichtungen
Thema: Ganz neue STAV 203 006 steht in Koblenz-Lützel
Antworten: 10
Zugriffe: 518

Re: Ganz neue STAV 203 006 steht in Koblenz-Lützel

Das ist meine ganz spezielle "Lieblingslok". Die war auch 2 Jahre lang bei uns, davon hat sie 10 Monate wegen Getriebeschaden gestanden, weil Stendal die nötigen Ersatzteile nicht hatte. Jeden Monat 15.000 EUR Leasingrate für nix … . Sie entspringt der ersten Umbauserie der BR 203 aus dem ...
von Bernd Heinrichsmeyer
So 26. Aug 2018, 13:09
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Die KBS 603 (Koblenz-Lützel->Mayen-Ost) (m.vielen großen B.)
Antworten: 100
Zugriffe: 30192

Re: Die KBS 603 (Koblenz-Lützel->Mayen-Ost) (m.vielen großen B.)

Das Thema Geld kann man nicht mehr gelten lassen. Siehe Halbjahresergebnis der Steuereinnahmen 2018, wonach alleine der Bund Mehreinahmen in Milliardenhöhe verbuchen kann. Geld ist da! Man muss aber den politischen Willen finden, es zielführend einzusetzen. Und wenn ich dann immer die Diskussion übe...
von Bernd Heinrichsmeyer
Di 19. Jun 2018, 21:57
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)
Antworten: 98
Zugriffe: 28275

Re: Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)

Wenn ich die Ausführungen des Bad Cambergers lese, dann habe ich ein echtes Deja vu. Es ist 1:1 identisch mit den Problemen in RL-P. Dort wird auch alles zerredet und kaputt diskutiert. Die Gläser sind wohl in Mainz wie Wiesbaden immer halbleer. Schade. Die Potentiale, die überall erschlossen werden...
von Bernd Heinrichsmeyer
Di 27. Feb 2018, 09:41
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Der Artikel ist für die SZ und in Anbetracht der allgemeinen politischen Stimmung richtig ausgewogen und reflektiert. Ich bin überrascht. Wenn jetzt noch herausgestellt wird, dass man sich mit der Parallelführung des Radweges beim Belassen der Gleisanlagen erst einmal auch alle Optionen offen hält u...
von Bernd Heinrichsmeyer
Mo 4. Dez 2017, 11:23
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

In den letzten Tagen habe ich Aktivitäten an der Hunsrückquerbahn festgestellt. Hier wurde z.B. in Windesheim und Guldental die Gleise im Bereich der Bahnübergänge kontrolliert, bzw. auch Mäharbeiten durchgeführt. Ich frage mich für was direkt vor Wintereinbruch das verdorrte Gras noch gemäht wird ...
von Bernd Heinrichsmeyer
Di 31. Okt 2017, 09:19
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Im unteren Streckenabschnitt liegt das Gleis fast durchgängig auf seinem alten Planum. Wer da etwas anderes erzählt, kennt sich nicht hinreichend aus. Allerdings ist das 2. Planum nicht mehr durchgehend frei. Beim nötigen Willen wäre das aber machbar. Die Veränderung der Gleislage beginnt kurz vor S...
von Bernd Heinrichsmeyer
Do 12. Okt 2017, 23:15
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Die Diskussion geht teilweise völlig an den Realitäten vorbei. Klar - ich würde mir einen 1/2-Stundentakt mit einem modernen VT auf der Strecke wünschen. Aber: Auch aus meinen Steuergeldern müsste dieser bezahlt werden. Daher möchte ich auch, dass die Maßnahmen volkswirtschaftlich sinnvoll sind. Und...
von Bernd Heinrichsmeyer
Di 3. Okt 2017, 01:32
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Hallo, die Kosten für eine Wiederinbetriebnahme der Strecke Türkismühle - Hermeskeil hatten wir bei Stilllegung auf rund 4 Mio EUR geschätzt. Heute sehe ich das wegen Brückenschäden etwas kritischer, vielleicht 6 Mio. 12 Mio ist sicher eine Phantasiezahl, die politisch vorgeschoben wird, um die Bahn...
von Bernd Heinrichsmeyer
Sa 26. Aug 2017, 16:49
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn
Antworten: 357
Zugriffe: 87241

Re: Hunsrückquer- und Hochwaldbahn

Die Saarländer bekommen für den Radweg EU Mittel. Für die Bahn nicht. Insofern ist das m.M. nicht mehr zu stoppen. Sehr traurig. Ich sehe einzig noch eine Chance für eine Inselbahn Morbach - Thalfang, die dann zumindest in begrenztem Umfang an die Hunsrückbahn lebendig erinnert. Alles andere wird ka...
von Bernd Heinrichsmeyer
Di 22. Aug 2017, 22:12
Forum: Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen
Thema: Lok 52 8120 Dampflokmuseum Hermeskeil
Antworten: 8
Zugriffe: 2315

Re: Lok 52 8120 Dampflokmuseum Hermeskeil

Hallo zusammen, zwar bin ich nicht mehr regelmäßig in Hermeskeil, aber mir ist auch kein Transport bekannt. Das wäre eine große Sache, auch wegen des Rangieraufwandes und die Zufahrten zum Museum per Straße sind nicht optimal, ein Tieflader mit seinen Maßen käme m.M. nicht auf das Gelände. Kann es v...
von Bernd Heinrichsmeyer
Mo 1. Mai 2017, 15:49
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Eifelquerbahn
Antworten: 151
Zugriffe: 43876

Re: Eifelquerbahn

Wenn wir alle ehrlich mit uns selbst sind, dann ist es in RLP kaum noch möglich, eine Nebenbahn ohne festen SPNV und/oder massives kommunales Engagement zu erhalten. Das lässt die Landeseisenbahnverwaltung in Mainz nicht zu. Die Eifelquerbahn mit dem hohen Sanierungsaufwand ist da ein besonders schw...

Zur erweiterten Suche