Die Suche ergab 502 Treffer

von Mercator
So 25. Sep 2016, 22:39
Forum: Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen
Thema: Neues Buch: Eisenbahnknotenpunkt Simmern
Antworten: 18
Zugriffe: 8144

Re: Neues Buch: Eisenbahnknotenpunkt Simmern

Ist das Buch auch über den (Bahnhofs)Buchhandel bzw. Versand (Amazon & Co.) beziehbar?
von Mercator
Fr 19. Aug 2016, 22:43
Forum: Regional
Thema: Die emsigen Rangierloks 260/360 (1978-90, 9B)
Antworten: 12
Zugriffe: 4995

Re: Die emsigen Rangierloks 260/360 (1978-90, 9B)

Hallo, mein "Danke" kommt zwar mit "etwas" Verspätung - :oops: - aber lieber spät als nie. Bin zufällig auf diesen Beitrag nochmal gestoßen und habe gesehen, dass er ziemlich genau 10 Jahre alt ist ... Schön, dass es dieses Forum immer noch gibt! Schönes Wochenende ebenfalls :D M...
von Mercator
Mi 3. Aug 2016, 17:18
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay
Antworten: 30
Zugriffe: 10481

Re: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay

Wieder eine tolle Aufnahme. Das waren noch Zeiten, als 15, 17 M & Co. die Gleise säumten ...

... das könnte gut sein, "Gölz" kann ich auch entziffern (damals war es für eine Spedition ein Muss, Zugriff auf einen Bahnanschluss zu haben).
von Mercator
Do 28. Jul 2016, 10:34
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay
Antworten: 30
Zugriffe: 10481

Re: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay

Jou, das ist die Halle, die nicht mehr ist. Zwischen dem Backsteintürmchen und der Bushalle lagen bis vor ein paar Jahren noch schwarz-rostige Gleise auf morschen Schwellen, mittlerweile ist die Fläche wieder ganz schön zugewachsen. Naja, wenn mal Geld im Stadtsäckel übrig ist, wird hierüber viellei...
von Mercator
Mi 27. Jul 2016, 22:41
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay
Antworten: 30
Zugriffe: 10481

Re: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay

Das Foto ist doch recht aufschlussreich und qualitativ gar nicht schlecht, wie ich finde. Die Schienen in der Holzstraße, später in Kürenzer Straße umbenannt, sind heute noch ganz gut neben abbröselnden Asphaltstücken und den obligatorischen Pflastersteinen zu entdecken. Und hinter den umgenutzten e...
von Mercator
Di 26. Jul 2016, 21:06
Forum: stillgelegte Strecken
Thema: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay
Antworten: 30
Zugriffe: 10481

Re: Moseltalbahn(Saufbähnchen) Trier-Bullay

Viel ist gerade entlang der Metternichstraße ja auch nicht mehr übriggeblieben, obwohl die bis vor einigen Monaten verbliebenen Gleise ja ohnehin schon seit Jahren nicht mehr befahren waren. Aber irgendwie können wir alle uns wohl nicht richtig davon trennen, sodass am Wasserweg ja heute noch der un...
von Mercator
Di 31. Mai 2016, 21:47
Forum: Eifel
Thema: Zum Streckenverkauf Erdorf - Bitburg
Antworten: 43
Zugriffe: 18045

Re: Zum Streckenverkauf Erdorf - Bitburg

Interessant - hat jemand mehr Infos über diese Sonderfahrt (Veranstalter, von wo bis wo verkehrt oder pendelt der VT ...)? Danke im voraus!
von Mercator
Do 19. Mai 2016, 18:55
Forum: Eifel
Thema: Zum Streckenverkauf Erdorf - Bitburg
Antworten: 43
Zugriffe: 18045

Re: Zum Streckenverkauf Erdorf - Bitburg

Ein auch nur saisonal dauerhafter Betrieb ist personell und fahrzeugtechnisch aufwendig. Wenn man dann irgendwann keine schwarze Null mehr schreibt, macht's keinen Spaß mehr. Die Arge ENB hatte seinerzeit, wie im Link beschrieben, am 21.09.2008 und 11.07.2010 Sonderfahrten mit Schienenbus durchgefüh...
von Mercator
Fr 29. Apr 2016, 18:19
Forum: Regional
Thema: Buchfahrplan Hunsrück (6P) aus 1972
Antworten: 11
Zugriffe: 3963

Re: Buchfahrplan Hunsrück (6P) aus 1972

Schön! Neulich habe ich einen aus 1980 bei http://www.zvab.com erstanden, die meisten kosten zwischen 20 und 30 EUR. Welche Strecken der südl. Eifel waren bei dem anderen Buchfahrplan aufgeführt?

Schönes WE
von Mercator
Di 19. Apr 2016, 22:25
Forum: Moseltal
Thema: Gleisbauarbeiten im Trierer Norden
Antworten: 9
Zugriffe: 4392

Re: Gleisbauarbeiten im Trierer Norden

Es ist wohl ähnlich wie die Sanierung der Bitburger Strecke, nur dass die Bitburger Maßnahme umfangreicher ist und für Niederstedem bei Bitburg kurz- und mittelfristig mit mehr Trafofuhren zu rechnen ist. Hier wurden ebenfalls sämtliche alten Stahlschwellen (überwiegend noch aus den 1930er Jahren) u...

Zur erweiterten Suche