Sammelthread: Sichtungen BR103 im Mittelrheintal

BadEms
Hauptschaffner A4
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

Re: Sammelthread: Sichtungen BR103 im Mittelrheintal

Beitragvon BadEms » Do 11. Dez 2014, 20:56

Hallo.

Also stimmt das.
Gut dann ab nach Koblenz

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2037
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Sichtungen BR103 im Mittelrheintal

Beitragvon Lochris » Do 11. Dez 2014, 21:14

BadEms hat geschrieben:Hallo.

Also stimmt das.
Gut dann ab nach Koblenz


Aber erst morgen :wink: . Und vorher unbedingt die Bahnseite checken, der Zug ist sehr anfällig für Verspätungen. Eine Stunde ist da schnell zusammen...
Lochris auf YouTube - jetzt abonnieren, um immer die neuesten Filme zu sehen!

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

BadEms
Hauptschaffner A4
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

Re: Sammelthread: Sichtungen BR103 im Mittelrheintal

Beitragvon BadEms » Do 11. Dez 2014, 21:31

Hallo

Da hast du recht .
War die Woche oft da waren ein paar ICs dabei die 15-20 min verspätung hatten.

Gruß
Florian

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 597
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread: Sichtungen BR103 im Mittelrheintal

Beitragvon TroubadixRhenus » Sa 20. Dez 2014, 15:23

Tja! Das war es dann wohl mit den 103ern vor Planzügen im Mittelrheintal! Seit einer Woche ist es nun schon vorbei damit.

Waren tolle ca. eineinhalb Jahre, wo diese schönen Maschinen (fast) täglich dort zu sehen waren, wo ich sie in meiner Jugend kennen gelernt hatte: Dem Mittelrheintal! Diese Landschaft ist, entschuldigung für die leicht pathetischen Worte, ohne diese Damen doch wieder ein wenig ärmer geworden.

Einziger Vorteil ist, dass man nun wieder etwas entspannter auf eine Mittelrheintour gehen kann, ohne ständig den Fahrplan des IC119/118 im Blick zu haben. Vorbei auch das mitunter lange Warten an der Fotostelle, und die ständige Sorge, dass einem bei Verspätung des Zuges das Licht weg ging - leider des öfteren eine berechtigte Sorge bei den oft großen Verspätungen, gerade des abendlichen IC118.

Vorbei aber auch einige schöne Fahrgastfahrten, wo man am Bahnsteig nochmal das aus Tramper-Monatsticket-Zeiten altvertraute Rasseln der vorbeifahrenden 103 hörte, das einem gleich den Adrenalinspiegel hochtrieb, weil dann die Suche nach einem passenden Abteil anstand: hinterer Zugteil, Wagenmitte, Abteilfenster zur Rheinseite und natürlich ein Abteilwagen mit auschaltbarem Licht für Dämmerungsfahrten, das waren so die optimalen Parameter. Vorbei auch aus dem letzten Wagen in den Kurven von Bingen, Oberwesel oder Hirzenach zuzuschauen, wie sich die schönen Maschine in die Kurven legte.

Schön war es, das alles nochmal geniessen zu dürfen!

Vielen Dank auch an die Teilnehmer des 103er-Sichtungsthreads, der ja wirklich sehr gut besucht war. Hätte ich nicht gedacht, als ich ihn damals eröffnet habe.

birk
Oberschaffner A3
Beiträge: 83
Registriert: Do 30. Jun 2011, 23:31

Re: Sammelthread: Sichtungen BR103 im Mittelrheintal

Beitragvon birk » Fr 29. Mai 2015, 00:34

Das "Wappentier" des Forums, 103 113, gibt sich noch einmal die Ehre am Rhein:
Der Sonderzug am 14.06.2015 KO=Museum - rechte Rheinstrecke - Köln - linke Rheinstrecke-KO=Museum und abends andersrum soll von der Blondine bespannt werden!
Der Zugverband besteht aus 5 historischen TEE-Wagen und wird am Samstag von unserer Elektrolokomotive 111 001-4 gezogen werden. Am Sonntag wird die Lok 103 113-7 den Zug befördern. Für diesen Sonderzug bestehen Zusteigemöglichkeiten auf der Fahrt von Koblenz nach Köln und auch zwischen Köln und Koblenz.

Quelle und Fahrzeiten siehe hier:
http://www.bswgruppekoblenz.de/index.php/veranstaltungen/sommerfest/sonderfahrten/511-sommerfest-museums-tee
Bei der Fahrzeugausstellung und -parade werden sich auch viele ihrer Schwestern zeigen.
Hoffen wir, dass die Technik die alte Lady nicht im Stich lässt...


Zurück zu „aktuelle Sichtungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: yogibaer und 2 Gäste