An die Mitglieger

BadEms
Betriebsassistent A5
Beiträge: 186
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

An die Mitglieger

Beitragvon BadEms » Di 23. Okt 2018, 16:53

Hallo Zusammen

Bin es jetzt leid das ständig über meine schreibfehler gemeckert wird.

1. Habe ich eine lern störung
2. War ich auf einer Schule für lern Behinderte
3. Gibt es bei mir eine Psyschiche Behinderung.

Aber ihr braucht euch jetzt nicht mehr mit mir ärgern, werden hiermit sofort die Mitgliedschaft in diesem Forum kündigen.

Zwar schade will aber nicht das man ständig auf mir rumm hacken tut.

Gruß
Florian

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1660
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: An die Mitglieger

Beitragvon Dieselpower » Di 23. Okt 2018, 17:36

Nanu?
Aufgefallen war mir das auch - aber bin heutzutage aus der Erwachsenenbildung einiges gewohnt und abgehärtet :wink: . Hab aber auch von keinem Anderen diesbezügliche Kritik festgestellt, dafür einige andere Ungereimtheiten.
Da wäre als erstes diese seltsame Doppel-Anmeldung mit zwei Nicknamen, dann der Wunsch deinerseits, sich hier auszutauschen, aber Kritik (z.B. bezüglich Positionswechsel) prallte offenbar ungehört ab. Dann kam es immer wieder zu seltsamen Fragen, die man erst mal verstehen mußte, um dann festzustellen, daß man sie nicht ohne weiteres beantworten kann. Und hatte man sie dann einmal verstanden, stellte man schnell fest, daß die Antwort mit wenig Mühe (weniger Mühe, als 20 Bilder "Zug kommt aus Kurve" hochzuladen) schnell im Netz oder sogar im Forum zu finden gewesen wäre.

Nicht mehr und nicht weniger dazu von mir....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

BadEms
Betriebsassistent A5
Beiträge: 186
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

Re: An die Mitglieger

Beitragvon BadEms » Di 23. Okt 2018, 17:50

Hallo Dieselpower

Es gibt halt keine andere möglichkeit an stellen zu fahren die weiter weg sind.

1. Hat papa nicht jedesmal zeit um zu fahren.
2. Reicht mein Geld nur bis dahin.
3. Finden andere solche Positionen toll.

Gruß
Florian

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1660
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: An die Mitglieger

Beitragvon Dieselpower » Di 23. Okt 2018, 19:07

BadEms hat geschrieben:3. Finden andere solche Positionen toll.


:?: :?: :?:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5221
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: An die Mitglieger

Beitragvon KoLü Ksf » Di 23. Okt 2018, 21:24

Hallo Florian,

nun werfe nicht gleich die Flinte ins Korn. Zum einen hast du erst heute deine persönlich Situation geschildert, zum anderen haben wir versucht dir zu erklären, wie deine vielen Fotos von ein und derselben Stelle auf uns wirken.
Wenn du hier mal aufmerksam durch die einzelnen Foren gehst, wirst du feststellen, dass es oftmals besser ist, ein paar wenige interessante Loks zu zeigen, als viele, zumal du ja offenbar keinen Spielraum für andere Fotostellen hast.

Versuche einfach mal einen anderen Blickwinkel oder vielleicht gibt es ja in Niederlahnstein rund um den Bahnhof noch die eine oder andere freie Stelle zum fotografieren.

Herzliche Grüße

Lw
Hauptschaffner A4
Beiträge: 110
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: An die Mitglieger

Beitragvon Lw » Di 23. Okt 2018, 21:37

Hallo Wolfgang,
Respekt für diese Antwort!

Hallo Florian,
auch ich bin der Meinung: nicht gleich aufgeben.

BadEms
Betriebsassistent A5
Beiträge: 186
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

Re: An die Mitglieger

Beitragvon BadEms » Di 23. Okt 2018, 21:45

Hallo

Kann mir jemand die ein odere andere stelle denn empfehlen ?

Zum glück war ich samstag in Oberlahnstein.


Gruß
Florian

eifelhero
Oberinspektor A10
Beiträge: 573
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: An die Mitglieger

Beitragvon eifelhero » Di 23. Okt 2018, 23:06

BadEms hat geschrieben:Hallo Zusammen

Bin es jetzt leid das ständig über meine schreibfehler gemeckert wird

Zwar schade will aber nicht das man ständig auf mir rumm hacken tut.

Gruß
Florian


Hallo Florian,
nur wer spricht, dem kann geholfen werden !
:)
Ich gehe mal davon aus, das du mit dem "ständig über meine Schreibfehler gemeckert wird", meinst du bestimmt das eine mal, wo ich dich gebeten habe,Groß und Kleinschreibung zu beachten.
Ich gehöre nun mal zu einer Generation, wo Rechtschreibung und Grammatik eine Rolle spielt.
Anstatt danach zu schmollen, hättes du ja in einem Satz auf deine Legasthenie hinweisen können.
Für Schwächen und Behinderungen muß sich niemand schämen! :!:

Aber dein ganzer Frust wäre wahrscheinlich gar nicht erst entstanden, wenn du dich hier vorgestellt hättes, anstatt mit zwei Nicknames unterwegs zu sein. :wink:
Beherzige Wolfgangs Ratschlag, und auch wir versuchen weiterhin deine Fragen zu beantworten.
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4599
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: An die Mitglieger

Beitragvon 212 096 » Do 25. Okt 2018, 18:39

Da schließe ich mich an! 8)


Zurück zu „Von User zu User“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast