Sonderfahrt 2019

Antworten
BadEms
Hauptsekretär A8
Beiträge: 347
Registriert: Do 4. Dez 2014, 17:21

Sonderfahrt 2019

Beitrag von BadEms »

Hallo Zusammen

Bin am überlegen 2019 mal eine Sonderfahrt mit einer Dampflok zu fahren, aber bevor ich das tue habe ich die ein oder andere frage an euch.

1. Lohnt es sich überhaupt an einer Sonderfahrt teil zu nehmen ?

2. Gibt es 2019 schon fahrten ab Koblenz ?

Gruß
Florian

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1868
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Sonderfahrt 2019

Beitrag von töff-töff »

Hallo Florian,

zu1. Klar, so was lohnt sich immer.

zu 2. Ich weiß da auch noch nichts, aber ab Koblenz, das sind dann meistens große Fahrten die schnell ins Geld gehen, das kann dann schon mal 100€ kosten.

Fahr doch mal ins Brohltal, die fahren auch an einem Wochenende im Monat (im Sommer) mit Dampflok. Da kann man das ganze auch in einem offen Güterwagen genießen. Da braucht man hin und zurück auch nur ca. 2 Stunden und kostet nur um die 20€. Kann ich jedenfalls empfehlen.

Siehe hier: http://www.vulkan-express.de/
Grüße aus Bendorf

Martin

jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4247
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Sonderfahrt 2019

Beitrag von jojo54 »

Am 09. und 23.02.2019 veranstalten die Eisenbahnfreunde Treysa Dampfzug-Sonderfahrten in Richtung Westerburg und Hachenburg, wo man in Limburg zusteigen kann. Die Preise und das Programm stehen auf der Homepage der Eisenbahnfreunde und einen Link findet man im hier Forum in der Rubrik "Westerwald".

Ferner bieten die Hanauer Museumsbahn und die Historische Eisenbahn Frankfurt am Main (HEF) zu relativ fairen Preisen Dampfsonderfahrten ab Hanau oder Frankfurt an. Erwähnt sei auch das alljährliche Königsteiner Bahnhofsfest, wo an den beiden Pfingsttagen historische Züge im Stundentakt unterwegs sind. Einfach mal auf deren Homepage nachschauen.

MfG
jojo54

Antworten