Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4612
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon 212 096 » So 22. Dez 2013, 12:56

Also das Bahnhofgebäude und die angebaute Überdachung waren diese Woche noch vorhanden.

Ich habe hier mal etwas herausgesucht.

Was mit den Trägern der Überdachung vom äußeren Bahnsteig passiert ist, kann ich leider auch nicht sagen.

http://www.olpe.de/index.phtml?mNavID=1 ... 1.606&La=1

Mehr weiß ich leider auch nicht, werde aber mal weiter recherchieren.

Gruß Pit

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6829
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon eta176 » Do 26. Dez 2013, 17:57

Hallo Pit und noch Frohe (Rest-) Weihnachten :wink:

Vielen Dank für den Link zu den Planungen für das Bahnhofsumfeld von Olpe !
Wer sich die hochaufgelöste Projektansicht der Planer aus Aachen genauer anschaut,
wird am Endhaltepunkt ein wahres Kraftpaket (mit vier Stromabnehmern) entdecken.
das aber leider nur mit geringen Fahrgastkapazitäten ausgestattet sein dürfte :lol:

Mit dem Thalys nach Olpé ...

http://www.olpe.de/PDF/Neues_Leben_auf_ ... 1379427074

... ob sich unter dem Glasdach hinter dem Empfangsgebäude noch die historischen
Stützen befinden werden, lässt die Grafik offen ...

Über weitere Recherche-Ergebnisse würde ich mich freuen!

Einen guten Start in das neue Jahr wünscht
HaPe

RAL-5020
Schaffner A2
Beiträge: 18
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 21:48

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon RAL-5020 » Mo 30. Dez 2013, 02:27

Ach du sch...
"Neues Leben auf dem alten Bahnhofsgelände"...
"Zombieheimat auf der Parkplatzbrache" entspräche wohl eher der zukünftigen Realität.
Aber wahrscheinlich sind die Stadtväter auch noch mächtig stolz auf diese Plastik-Retorten-Siedlung mit Discounter-Periperie.

Das heutzutage ein "Bahnhof" aus einem Stumpfgleis mit Nottoilette - äh Unterstand - besteht haben die Kerle sich wohl in Lüdenscheid abgeschaut.

Eigentlich bin ich nur noch fassungslos :cry:

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4612
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon 212 096 » Do 30. Jan 2014, 22:02

Hallo zusammen,

heute nochmal etwas schöneres, nach dem letzten Schock aus Olpe Bahnhof!

Bild
Die Listertalbrücke

Bild
" Ein Haus am See"...wäre das schön.... :-)

Bild
Ohne diese Betonbrücke und der damit verbundene Strassenlärm, wäre es hier "romantisch".

Bild
Ein doppeltes Lintchen; ich gebe zu, ich habe mich in der Länge des Zuges getäuscht....

Bild
Gut, daß damals die Strecke beim Bau der Biggetalsperre verlegt und nicht stillgelegt wurde!

Bild
Und im letzten Büchsenlicht.

Gruß an den Tfz. ;-)

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1439
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon Pille » Do 30. Jan 2014, 22:48

Hallo Peter!

Wunderbare Aufnahmen, vor allem die Spiegelungen sind genial!

Großes Kino !!!

Viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4612
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon 212 096 » Fr 31. Jan 2014, 20:43

Hallo Frank,

danke für Dein Lob. :D

Und da heute die gleichen "Konditionen" wie gestern herrschten, gibt's noch ein paar neue Bilder.

Heute habe ich auch mal die Gegend um Heggen und den Ahauser Stausee unsicher gemacht. Es ist nicht mehr so wie früher, kann ich berichten. Aber das ist ja keine Neuigkeit. Vieles ist zugewachsen, oder verbaut und dann kommt natürlich - momentan - noch ein komplizierter Sonnenstand dabei. Aber seht selbst, was heute für Bilder entstanden sind.

Bild
Ein doppeltes Lintchen verläßt den Hp Heggen. Das letzte mal wo ich hier war, habe ich eine V 100 fotografiert; habe ich heute gar nicht gesehen.... ;-)

Bild
Dafür habe ich heute "MEIN HAUS AM SEE" gefunden, welches sogar zum Verkauf steht.......!

Bild
Dieser Damm am Ahauser Stausee ist leider nicht freigeschnitten.

Bild
Dann bin ich mal kurz mit dem Heli hoch....... ;-)

Bild
Zurück auf dem Boden der Tatsachen, oder auch nicht.... Kurz hinter Heggen.

Bild
Den letzten Doppelten - als Nachschuss - für diese Woche wollte ich Euch jetzt nicht vorenthalten; die Sonne sank drastisch......

Bild
.....und verließ mich ebenfalls bei der Rückfahrt an der Listertalbrücke.

Gruß Pit

Uwe Busch
Hauptschaffner A4
Beiträge: 133
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:24

Am 02.02.2014 HLB-LINT nach Olpe (mB+V)

Beitragvon Uwe Busch » So 2. Feb 2014, 21:00

Erstmalig seit rund 10 Jahren ist auf der Biggestrecke Finnentrop - Olpe ein nicht-roter Zug unterwegs gewesen (dies gilt vor allem für den Abschnitt Attendorn - Olpe, wo sich in den letzten Jahren nur verkehrsrote LINT und ein paar Mal Uerdinger Schienenbusse blicken ließen).
Heute war dort der VT270 der Hessischen Landesbahn zu sehen. Der Einsatz des Triebwagens diente neben Mess- und Streckenkundefahrten auch der Personenbeförderung. Die Fahrt fand unter der Zugnummer 24587 / 24588 statt und ersetzte den normalerweise unter den Nummern RB 29771 / RB 29770 verkehrenden 640 der Dreiländerbahn.
Ein Bild am neuen Bahnsteig in Olpe:
Bild

und in bewegten Bildern auf dem Biggedamm zwischen Olpe und Eichhagen
http://www.youtube.com/watch?v=zok176yB45k
Grüße aus dem Volmetal
Uwe

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4612
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon 212 096 » Di 4. Feb 2014, 21:04

Die Sonne ist schon wieder merkbar länger da, allerdings war heute immer noch alles knapp......Nach dem Feierabend erstmal die Fahrt zu See...knapp.

Bild
An der Listertalbrücke war es dann wieder knapp; es fehlten vielleicht 10 Minuten....

Bild
Mit Tele ging es noch auf der Hinfahrt. Hätte ich besser die beiden Bilder anders herum gemacht.

Bild
Auch am Biggebahndamm war es dann zu knapp, die Sonne war auch hier schon fast weg....

Bild
Und bei der Rückfahrt war es dann düster.

Nun ja. Demnächst mache ich weiter. ;-)

Benutzeravatar
kalkstaedter
Schaffner A2
Beiträge: 37
Registriert: Di 27. Aug 2013, 09:26

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon kalkstaedter » Di 4. Feb 2014, 22:39

Hallo Peter,

geniale Aufnahmen sind dir da mal wieder gelungen! ;)

Gruß,
Philip

Benutzeravatar
Markus Göttert
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4825
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 10:14
Kontaktdaten:

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon Markus Göttert » Fr 7. Feb 2014, 14:26

Topp Bilder

Danke Schön
Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
Bild

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4612
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Der Biggesee Express heute bei 'Herbst Kaiserwetter'

Beitragvon 212 096 » Mi 12. Feb 2014, 20:35

Hallo zusammen,

so, heute sind wir einen Schritt weiter.

Bild
Ein doppelter Lint mit voller Dröhnung Sonne heute Nachmittag.

Bild
Und mal von ganz nah. Sind das Sprenglöcher in den Pfeilern..... :shock:

Gruß Pit

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1667
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: Am 02.02.2014 HLB-LINT nach Olpe (mB+V)

Beitragvon Dieselpower » Do 13. Feb 2014, 00:16

Uwe Busch hat geschrieben:Ein Bild am neuen Bahnsteig in Olpe:
Bild


Ja, so kann man es sagen, am neuen Bahnsteig der Kreisstadt - das Wort "Bahnhof" wäre da wirklich nicht nur übertrieben, sondern am Thema vorbei...
Ein lachhafter, offenbar keine 2 m breiter Bahnsteig, eine Hundehütte von Unterstand (reicht sicher für drei oder vier Leute, und ist laut Google Maps nach Westen offen...na, von wo kommt der Regen meistens?), ein provisorischer Zugang durch den Dreck....schon unglaublich, für was Station ohne Service auch noch Gebühren verlangt....

Was aber nichts an den schönen Bildern ändert - die wenigen Lichtblicke diesen "Winter" sind ja an einer Hand zählbar - jetzt gerade peitscht der blöde Westwind (da haben wir es schon wieder) den Regen ums Haus...hatten wir ja schon lange nicht mehr! :roll:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Allgemeines und aus dem Umfeld der Region (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste