Die Reste der KBS603 - Heute: Bahnhof Bassenhein (m5B)

OliBoe
Hauptschaffner A4
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 00:49
Kontaktdaten:

Die Reste der KBS603 - Heute: Bahnhof Bassenhein (m5B)

Beitragvon OliBoe » Sa 6. Mai 2006, 18:20

Hallo,
heute mittag hat mich meine Frau in Bassenheim abgesetzt und ich bin die Bahnstrecke bis nach Ochtendung abgelaufen. Mehr als sechs Kilometer ?ber teilweise ziemlich zugewachsene Gleise...

Ich m?chte Euch in diesem Posting einen kleinen Eindruck ?ber den Bahnhof Bassenheim geben. Den kompletten Beitrag - wie auch in den n?chsten Tagen die weiteren Teile - findet Ihr auf meiner Webseite http://www.kbs603.de.

lg,
Oliver

Bassenheim findet sich hier: http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&q= ... 5,0.013475

Bild
So ging es los - meine Frau hat mich am Bahn?bergang abgesetzt...

Bild
Der Bahnhof Bassenheim f?ngt ziemlich genau bei Kilometer 9,6 an. Zuletzt durfte man hier noch max. 15km/h fahren. Die Weiche f?r das Umfahrgleis ist noch vorhanden, nur das Gleis selber nicht mehr. Das bahnhofsgeb?ude wurde schon Anfang der 80er Jahre abgerissen.

Bild
Die Weichen zu den Ladegleisen bzw. der Laderampe. Rechts kann man noch das Ende der Bahnsteigkante erkennen.

Bild
Rechts befindet sich der einzige Bahnsteig des Bahnhofs und an dieser Stelle ?berquerten alle Fahrg?ste das Ladegleis um den Bahnhof nach links zu verlassen.

Bild
Auf der rechten Seite sieht man die noch gut erhaltene Laderampe. Links gab es mal ein Umfahrgleis - aber zumindest die Weiche ist noch vorhanden...
Ca. 50m weiter findet sich der Bahn?bergang aus Bild 1 und ab da geht es in Teil 2 in Richtung Ochtendung weiter.

Mehr Bilder findet ihr unter: http://www.kbs603.de

Viele Gr??e,
Oliver
Zuletzt geändert von OliBoe am Mo 8. Mai 2006, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sven Ackermann
Amtsrat A12
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 20:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven Ackermann » Sa 6. Mai 2006, 18:42

Hallo!

Interessante Bilder, aber wo finde ich auf deiner Seite die Bilder? Wenn ich auf "Bilder" klicke, kommt eine Downloadseite (Fahrpl?ne etc.).

Viele Gr??e, Sven

OliBoe
Hauptschaffner A4
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 00:49
Kontaktdaten:

Beitragvon OliBoe » Sa 6. Mai 2006, 18:44

Ja, die ?bersichtlichkeit...

Ich habe es versucht, in den News zu beschreiben:

Unter Dokumente finden sich l?ngere Texte und damit in der neuen Rubrik Beschreibung der Strecke die weiteren Bilder.

lg,
Oliver

P.S: Ich suche jegliches weitere Material ?ber die KBS603 - Fotos, Videos, Berichte, Scans, was auch immer!

P.P.S: Nat?rlich zahle ich alle auftretenen Unkosten!

Benutzeravatar
Sven Ackermann
Amtsrat A12
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 14. Nov 2005, 20:52
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven Ackermann » Sa 6. Mai 2006, 19:47

Ah, jetzt, ja - danke!

66 lieber

Beitragvon 66 lieber » Sa 6. Mai 2006, 22:17

Ist das eine ehemalige KBS-Strecke?

Die heutige KBS-Strecke 603 ist in Th?ringen und hat folgenden Streckenlauf: Erfurt - K?hnhausen - Bad Langensalza!

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » Sa 6. Mai 2006, 22:19

Trauriger Anblick... :?

@ 66 lieber -> Na, vom Betriebhof hier hin gefunden? ;)

66 lieber

Beitragvon 66 lieber » Sa 6. Mai 2006, 22:20

jo, aber bitte zu meiner Frage zur?ck, danke!

OliBoe
Hauptschaffner A4
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 00:49
Kontaktdaten:

Beitragvon OliBoe » So 7. Mai 2006, 00:25

Hi,
auf der Strecke von Ochtendung nach Koblenz fuhr Ende 2000 der letzte Zug. Seitdem ist die Strecke stillgelegt, aber nicht entwidmet.

Die letzte aktuell g?ltige Bezeichnung war KBS603.

lg,
Oliver

Benutzeravatar
Stefan
Oberinspektor A10
Beiträge: 592
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 18:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » So 7. Mai 2006, 10:25

Ist nicht eine Weiche zum Anschluss der Rheinstrecke rausgenommen worden, oder ist das wieder eine andere Strecke ? :?

2000 fuhr der letzte Zug... G?terzug ?

Danke, sch?nen Sonntag =)

OliBoe
Hauptschaffner A4
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 00:49
Kontaktdaten:

Beitragvon OliBoe » So 7. Mai 2006, 10:50

Ja, das ist richtig...
Aktuell besteht keine M?glichkeit, die Strecke zu befahren, da die Weiche zum Abzweig ausgebaut wurde.

Am 09.12.1983 fuhr der letzte Personenzug von Koblenz nach Mayen. Danach wurde die Strecke von Polch nach Mayen (inkl. Abzweig nach M?nstermaifeld) abgebaut und zum Radweg umfunktioniert.
Ende 1988 wurde die Strecke von Ochtendung nach Kerben abgebaut.
Bis Ende 200 gab es G?terverkehr - bedient wurde Raiffeisen in R?benach und Bassenheim und der Anschluss Dr. Clement bei Ochtendung.

lg,
Oliver


Zurück zu „Allgemeines und aus dem Umfeld der Region (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste