Ein fotografischer Bilderbogen - 5 Tagesreise Dampfspektakel

cyclo
Hauptschaffner A4
Beiträge: 133
Registriert: So 27. Apr 2008, 16:52
Kontaktdaten:

Ein fotografischer Bilderbogen - 5 Tagesreise Dampfspektakel

Beitragvon cyclo » Sa 14. Jun 2014, 12:56

Hallo zusammen,

nun ist es ja schon etwas her, daß ich neue Fotos veröffentlicht habe.
Ich war zwischendurch des öfteren im Lahn und Rheintal im Frühjahr
unterwegs, aber meine Reiseplanungen in die Pfalz
und Neckar Region hatten mich in den letzten Wochen zeitlich
"etwas" ausgelastet.
Die Pensionen mussten ja zum zeitlichen Ablauf meiner
Wunsch Fotopunkte liegen :D

Das alles so zu koordinieren, samt Lichtverhältnisse, haben
mein Zimmer in den letzten Wochen aussehen lassen,
wie ein Reisebüro.

Aber es muss ja alles "stimmen" :!:

Bin ja bei der Wahl meiner Fotostandorte ein klein :?
wenig akribisch.
..... aber nur ein bischen :lol:

Die Reise war ein absoluter Erfolg. Landschaftlich und auch
menschlich. Sehr viele "Bekannte" Gesichter gesehen & getroffen.

Und das Essen ..... es stimmte einfach alles.
Hiermit ein Gruß an alle Getroffenen.

Apropos Getroffenen.......
Bei einer kleinen Wanderung zum noch erhofften , moeglichen Trifelsblick, kam ich mir vor, wie auf der Pirsch.
Auf dem Rückweg habe ich plötzlich einem Wildschwein
gegenueber gestanden. Schnell die Kehrtwende gemacht, und einen
gaaaaaanz grossen Bogen zum Wagen eingeschlagen :shock:

Dafuer das dann der Trifels-Blick nicht mehr möglich ist,
war das ein absolutes Erlebniss, was ich trotz des kleinen
Schreckens nicht miessen moechte.

Dann macht mit mir noch einmal eine kleine Reise zu den fotografischen Höhepunkten in der Pfalz, der Neckarregion und dem Dahner Felsenland.
Dabei sind auch ein paar kleine Eindrücke vom Felsenland-Express
und der Krebsbachtalbahn. Kaum ein Fotograf war bei den schoenen
"Esslingern" zugegen. Tja , was fuer ein Glück :D

Hier der Link zu meinen Fotos:
http://maxheadroom.no-ip.com/lokland/lo ... pdate.html

Die Höhepunkte aus dem Lahntal der vergangenen Wochen
werde ich dann in ein paar Wochen veröffentlichen.

Bis dahin

Zurück zu „Allgemeines und aus dem Umfeld der Region (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste