Schotterzug, Rettenmeier und eine Tierrettung (16 B.)

Jörg der Saarländer
Amtmann A11
Beiträge: 833
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Schotterzug, Rettenmeier und eine Tierrettung (16 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » Do 4. Sep 2014, 15:32

Gestern fuhren wir ins Glantal, um den Schotterzug nach Rammelsbach zu fotografieren.
Das Wetter wurde immer schlechter, aber dafür fuhr zu unserer Freude auch noch der Rettenmeier-Hackschnitzelzug...

Da wir bei der Ankunft in Landstuhl den abfahrbereiten Holz-Leerzug vom Anschluss Rettenmeier sahen, warteten wir an der Strecke auf dessen Abfahrt zum Einsiedlerhof.
Währenddessen entstanden zwei andere Bilder kurz vor Kindsbach:

Bild

Um 09:22 Uhr kam der Glaszug aus Forbach nach Steinbach am Wald (DGS 93484) mit 37028 vorbei
Grüße an den freundlichen Lokführer :)


Bild

294 651 erwischte mit den leeren Containertragwagen um 09:39 Uhr tatsächlich eins der selten Wolkenlöcher


Kurz vor Landstuhl kam dann der leere Schotterzug

Bild

225 802 mit EK 55908 Einsiedlerhof - Rammelsbach vor Plan um 09:58 Uhr an der Einfahrt Landstuhl


Dann ging es ins Glantal

Bild

EK 55908 wartet um 10:31 Uhr in Glan-Münchweiler die Zugkreuzung ab


Bild

Bei Rehweiler fährt er parallel zum Glan seinem Ziel entgegen


Bild

Rangierarbeiten am Schotterwerk Rammelsbach


Bild

225 802 drückt den Zug ins Anschlussgleis


Bild

Interessante Gleisführung an der Anschlussstelle; im Hintergrund die Verladegleise im Steinbruch


Bild

Vor der Rückfahrt des Schotterzugs wurde 643 001 mit Namen "Hochstätten / Pfalz" als RB 12866 von Landstuhl nach Kusel bei Noedermohr aufgenommen


Dann ging es zum Anschluss Rettenmeier

Bild

202 287 als V100.02 der SETG bringt die ersten neun von insgesamt 27 leeren Hackschnitzelwagen den Berg hinauf


Bild

Bild

Zwanzig Minuten später folgt der zweite von drei Teilen; nach der Steigung folgt hier ein starkes Gefälle


Für die Rückfahrt des Schotterzugs ging es wieder zurück nach Rehweiler:

Bild

Pünktlich um 14:48 Uhr kommt 228 802 mit EK 55929 von Rammelsbach nach Einsiedlerhof an der Wiese vor Rehweiler vorbei


Danach fuhren wir an einen Feldwegübergang kurz vor Landstuhl, wo wir eine Tierrettungaktion durchführten

Bild

Um dem drohenden Tod durch den Autoreifen zu entgehen, wurde dieses schöne Exemplar aus der Familie der Ringelnattern von der Fahrbahn in die angrenzende Wiese verbracht


Bild

Um 15:19 Uhr kam dann EK 55909 aus Ramstein und hat gleich Einfahrt in den Bahnhof Landstuhl


Bild

Den "Rettenmeier" DGS 95210 mit beladenen Hackschnitzelwagen erwischten wir im Wald bei Ramstein am Abzweig zum Anschluss, wo er darauf wartete, dass die Strecke nach Landstuhl frei wurde


Bei Sonnenschein wäre es noch schöner gewesen, allerdings wären dann einige Stellen nur mit Gegenlicht möglich gewesen


Viele Grüße
Jörg

Bild

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 682
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Schotterzug, Rettenmeier und eine Tierrettung (16 B.)

Beitragvon hochwald » Fr 5. Sep 2014, 09:19

Ganz toller Bericht, prima Übersicht, schöne Motive (mir gefallen Flüsschen und gemähte Wiesen in Rehweiler besonders), und zwar nur eine Stummel-Natrix (sie kann schon mal 1,4m werden und packt ne fette Ratze), aber trotzdem schöne Aufnahme!


Zurück zu „Allgemeines und aus dem Umfeld der Region (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste