RHENUS VENIRO durch die Moselberge....

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4554
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

RHENUS VENIRO durch die Moselberge....

Beitragvon 212 096 » Fr 14. Okt 2016, 22:28

Nachdem ich heute quasi längere Zeit erfolglos in der Mosel gestanden habe, bin ich dann doch mal Richtung Kövenig gefahren....(ohne nasse Füße!) :mrgreen:

Bild
Eher ein Suchbild....wer findet den Zug? :roll:

Bild
Durch die Weinberge...

Bild
Dann kam ein doppelter RHENUS VENIRO VT Richtung Kövenig.

Bild
Und natürlich auch doppelt wieder zurück.

Bild
Und nochmals kam ein doppelter RHENUS VENIRO VT650 nach Traben - Trarbach.

Bild
Und durch die engen Hinterhöfe wieder zurück.
Zuletzt geändert von 212 096 am Di 18. Okt 2016, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 257
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon Helmut Reichelt » Fr 14. Okt 2016, 23:37

Guten Abend ,

schöne Bilder, aber "das" Saufbähnchen ist die ehemalige Mosel(tal)bahn Trier-Bullay. Das ist nicht "oberlehrerhaft" gemeint, denn die MB ist mir ab dem "geschätzten Alter" von 2 Jahren ans Herz gewachsen. Gestern Abend in Trier habe ich noch einmal die noch zum Teil überteerten Gleise in der Holzstraße aufgesucht und sah vor meinem geistigen Auge mich wieder als Fahrschüler dort stehen.

Von der "Moselwein-Bahn" Bullay-Traben-Trarbach bitte noch mehr Bilder.


Grüße aus Koblenz

Helmut Reichelt
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1792
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon töff-töff » Sa 15. Okt 2016, 11:55

Suuppii
Grüße aus Bendorf

Martin

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3167
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon jojo54 » Sa 15. Okt 2016, 11:56

Super Aufnahmen, vielen Dank. Da stand ich auch mal mit der BR 628.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4554
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon 212 096 » Sa 15. Okt 2016, 18:58

Helmut Reichelt hat geschrieben:Guten Abend ,

schöne Bilder, aber "das" Saufbähnchen ist die ehemalige Mosel(tal)bahn Trier-Bullay. Das ist nicht "oberlehrerhaft" gemeint, denn die MB ist mir ab dem "geschätzten Alter" von 2 Jahren ans Herz gewachsen. Gestern Abend in Trier habe ich noch einmal die noch zum Teil überteerten Gleise in der Holzstraße aufgesucht und sah vor meinem geistigen Auge mich wieder als Fahrschüler dort stehen.

Von der "Moselwein-Bahn" Bullay-Traben-Trarbach bitte noch mehr Bilder.


Grüße aus Koblenz

Helmut Reichelt



Hallo Helmut,

danke für Deine Aufklärung! :!: :D

Viele Grüße....leider jetzt wieder aus Remscheid.... :roll:

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1850
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon Knipser1 » Sa 15. Okt 2016, 21:19

Hallo Peter,

schön zu sehen, dass da an der Moselweinbahn auch zum Teil die Telegraphenmasten noch stehen.

Ich fürchtete schon, die wären längst gefällt.

Diesen Kontrast zwischen alter Infrastruktur und neuen Fahrzeugen finde ich immer interessant.

Viele Grüße

Guido
Bild

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4554
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon 212 096 » So 16. Okt 2016, 18:54

Bild
Diese sind allerdings alle abgesägt.....

Benutzeravatar
Jörg Neidhöfer
Amtmann A11
Beiträge: 852
Registriert: Sa 27. Aug 2005, 20:22

Re: RHENUS VENIRO auf dem "Saufbähnchen"....

Beitragvon Jörg Neidhöfer » Mo 17. Okt 2016, 20:17

Helmut Reichelt hat geschrieben:Guten Abend ,

schöne Bilder, aber "das" Saufbähnchen ist die ehemalige Mosel(tal)bahn Trier-Bullay. Das ist nicht "oberlehrerhaft" gemeint, denn die MB ist mir ab dem "geschätzten Alter" von 2 Jahren ans Herz gewachsen. Gestern Abend in Trier habe ich noch einmal die noch zum Teil überteerten Gleise in der Holzstraße aufgesucht und sah vor meinem geistigen Auge mich wieder als Fahrschüler dort stehen.

Von der "Moselwein-Bahn" Bullay-Traben-Trarbach bitte noch mehr Bilder.


Grüße aus Koblenz

Helmut Reichelt


Danke für Deinen Einspruch, Helmut! Ich hab auch gleich beim Lesen der Überschrift Bauchweh bekommen.
Wobei ich dem Peter diese "geographische Ungenauigkeit" verzeihe. Da gibt es Leute, die wesentlich Ortskundiger sein sollten, die die "regionalen Bahn-Begriffe" wild durcheinanderwürfeln. :-)
GrüZe aus Zell an der MoZelschleife,
Jörg

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4554
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: RHENUS VENIRO durch die Moselberge....

Beitragvon 212 096 » Di 18. Okt 2016, 21:10

Hallo Jörg,

danke! :wink:

Schön das Du Dich auch nochmal meldest. :D

@ Alle: Ich habe mal das Thema geändert! :roll:

Viele Grüße

Peter


Zurück zu „Moseltal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste