Ga Bahnhof SSTH

3511BfSSTH
Anwärter A1
Beiträge: 4
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:23

Ga Bahnhof SSTH

Beitragvon 3511BfSSTH » Do 3. Aug 2017, 21:43

Die ehemalige Güterabfertigung für den Kleingutverkehr bis in die 1960 Jahre am Bahnhof Staudernheim wird abgerissen.
Die Sanierung ist vom Tisch. Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Staudernheim (Eigentümer) hat in der
Ortsgemeinderatssitzung vom 01.08.2017 für den Abriss gestimmt.

Die Planungen zur Errichtung einer P+R Anlage sollen nun ohne Berücksichtigung einer noch vorhandenen ehemaligen Güterabfertigung
in die Wege geleitet werden. Die Sandsteine sollen aufgrund der bereits vor Entscheidungsfindung vorliegenden hohen Nachfrage
nach gehauenen Sandstein zum Verkauf angeboten werden. Im Haushaltsplan 2017 sind 30.000 EUR für den Abriss veranschlagt.

Die mehr als 500.000 EUR teure Sanierung des Güterschuppens, für die es maximal 50% aus der Dorferneuerung geben würde, sei laut Medien nun endgültig vom Tisch.

Bei der Abstimmung waren 13 von 17 Stimmberichtigen anwesend. Abstimmung: 8 Ja, 3 Nein, 2 Enthaltungen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bilder vom 24.07.2010
Bild
Bild wohl etwas älter...die Diasammlung des Fdl i. R. der Nahe und Alsenzbahn muss ich noch für dieses Forum vorbereiten...

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1703
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Ga Bahnhof SSTH

Beitragvon töff-töff » Do 3. Aug 2017, 23:00

Da hat man fast seine ganze Jugend auf den Güterschuppen, und jetzt das. Aber wirklich toll sieht er ja auch nicht mehr. Und wieder ein altes Relikt weniger
Grüße aus Bendorf

Martin


Zurück zu „Nahe, Glan und Alsenz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste