Bad Kreuznach: Wasserrohrbruch stoppt Zugverkehr

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7495
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Bad Kreuznach: Wasserrohrbruch stoppt Zugverkehr

Beitrag von eta176 »

Wasserrohrbruch brachte Zugverkehr in Bad Kreuznach zum Erliegen
Unterhalb der Franziska-Puricelli-Straße ergoss sich am Sonntagabend, 22.11.2020 gegen 21 Uhr
aufgrund eines Wasserrohrbruchs einer Hauptwasserleitung massiv Wasser die Rheingrafenstraße
hinunter und überflutete den Bahnübergang.
Mit einem C-Rohr und ca. 1600 l Wasser wurde der BÜ von Schlamm und Geröll gereinigt, damit
der Bahnverkehr wieder seinen Betrieb aufnehmen konnte. [Über die Zeitdauer der Sperrung ent-
hält der Bericht der Feuerwehr keine Angaben.]

Meldung des Oeff. Anzeigers mit falschem Datum (Sonntag- statt Montagabend)
https://www.rhein-zeitung.de/region/aus ... icker.html

Lw
Obersekretär A7
Beiträge: 269
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Bad Kreuznach: Wasserrohrbruch stoppt Zugverkehr

Beitrag von Lw »

Ergänzung:
Nach einem Bericht der "Allgemeinen Zeitung" heute morgen dauerte die Sperrung anderthalb Stunden. Dann war der BÜ wieder frei geräumt.

Antworten