Ausflugszüge im Alsenztal/ Altenbamberg

Lw
Hauptschaffner A4
Beiträge: 129
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Ausflugszüge im Alsenztal/ Altenbamberg

Beitragvon Lw » Sa 4. Mai 2019, 18:50

Zum 1. Mai begann wieder die Saison der Ausflugszüge Elsaß/ Pfalz - Koblenz/ Mainz.
Das wunderschöne Wetter lockte mich früh aufs Rad. Mit einer RB ging es zunächst bis Bad Münster am Stein, dann Richtung Alsenz mit dem Drahtesel. Zum ersten Mal probierte ich einen Standort am Hp Altenbamberg aus - leider erst nach dem Umbau. Geplant war eigentlich, noch zur Südseite zu kommen, bevor der erste Ausflugszug anstand. Aber aufgrund fehlender Ortskenntnis landete ich dann am Fußgängerüberweg. Die Schranke konnte nicht mehr gehoben werden, weil sich noch ein Zug im Abschnitt befand - es war dann der AUS 4299 mit einer 628er-Einheit. Habe mich gefreut - Grüße an den Lokführer und den Fdl (der mir dann nach Durchfahrt die Weiterfahrt erlaubte)!

Bild

Bild

Bild

Bild

Eigentliches Ziel war die Südeinfahrt. Leider ist das Einfahrtsignal nicht mehr in Funktion, wie auch das "Spiegelei". Aber es gibt immer noch einen lohnenden Blickfang ab. Hier erwartete ich den AUS 18895 nach Wissembourg, der von vlexx gefahren wird:


Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß an den Lokführer!

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3625
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Ausflugszüge im Alsenztal/ Altenbamberg

Beitragvon jojo54 » Sa 4. Mai 2019, 20:11

Interessante Bilder, vielen Dank für die Einstellung hier im Forum.

MfG
jojo54


Zurück zu „Nahe, Glan und Alsenz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast