Einheitsloks auf der "Main-Lahn-Bahn"

Historisches aus unserer Region
jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2626
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Einheitsloks auf der "Main-Lahn-Bahn"

Beitragvon jojo54 » Do 12. Jan 2017, 14:32

Vielen Dank für die Bilder von der KBS 627. Da habe ich so gut wie nie fotografiert.

MfG
jojo54

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 587
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Einheitsloks auf der "Main-Lahn-Bahn"

Beitragvon TroubadixRhenus » Fr 13. Jan 2017, 23:31

Bei den Bildern wirds mir ziemlich wehmütig ums Herz. War eben meine große Zeit als Bahnreisender mit Tramper-Monatsticket. Was da für Garnituren herum fuhren war schon bemerkenswert, und jeden Modellbahner hätte man dafür ausgelacht. :wink:
Das ärgste was mir mal in der Limburger Gegend untergekommen ist war allerdings ein Zug aus einigen Liegewagen (!), die im Westerwald 1993 oder 1994 als Nahverkehrszug als Verstärker mit 216 vorneweg fuhren. Zwischen Altenkirchen und Limburg (über Westerburg) habe ich die Fuhre sogar mal als Reisender benutzt. Eine klasse Tour - an einem Spätherbstabend bei Dunkelheit mit Dampfheizung und ausgeschalteter Abteilbeleuchtung...

Damals hat Bahnfahren wirklich noch Spass gemacht. In dem Einheits-Plastikmist von heute ist man dagegen immer froh, wenn man am Ziel ist.
"Wählen gehen ist wie Zähne putzen: Lässt man's bleiben, wird's braun."
Hagen Rether


Zurück zu „Regional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste