411 und 420 im Mittelrheintal? ;-)

Historisches aus unserer Region
Benutzeravatar
Kilowatt
Oberschaffner A3
Beiträge: 69
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 20:33

411 und 420 im Mittelrheintal? ;-)

Beitragvon Kilowatt » Fr 30. Dez 2016, 00:01

Hallo zusammen,

als kleine "Weihnachtsüberraschung" konnte ich mir das Zahlenspiel in der Überschrift nicht verkneifen, bitte verzeiht. Was ich eigentlich wissen möchte:

- Fuhren 420er-Triebwagen auch schon in den 1980er Jahren gelegentlich mal (natürlich leer) durchs Mittelrheintal, und falls ja, auf welcher Seite und in welcher Zugstärke?

Bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Rhein-Main-S-Bahn-Netz, so hörte ich, sollen sie zumindest in den letzten Jahren ab und zu nach Gremberg in die Werkstatt gefahren sein, dies dann durchgehend über den Rechten Rhein. Genaueres dazu weiß ich leider noch nicht, insb. ist mir unbekannt, ob für die eine oder andere Rheinseite Restriktionen bestanden (Lü?), und über Google fand ich bislang nur (immerhin) Fotos einer Überführung am 18.2.2016 im rechtsrheinischen Bonn-Oberkassel - natürlich im MRF :-) viewtopic.php?t=50563

- Als kleinen Dank an alle, die bis hierhin gelesen haben, hier ein Link auf den D 411 ("Hellas-Express") bei der Durchfahrt in Rüdesheim. Ich habe heute den Video-Begleittext nochmal überarbeitet, da ich inzwischen auch den passenden Zp AR 1981/82 vorliegen habe und somit jeden einzelnen Wagen "nachvollziehen" konnte: https://www.youtube.com/watch?v=8CBMdFVf-9M

Viele Grüße und schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
kW

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1402
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: 411 und 420 im Mittelrheintal? ;-)

Beitragvon Dieselpower » Fr 30. Dez 2016, 00:16

Also meines Wissens fuhren die 420 eher ins AW Krefeld-Oppum, nicht nach Gremberg...
Ich habe sie schon als Kurz-, Voll- und Langzug gesehen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Regional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast