ET 430 und 141 147 in Koblenz Mosel?

Historisches aus unserer Region
birk
Oberschaffner A3
Beiträge: 78
Registriert: Do 30. Jun 2011, 23:31

ET 430 und 141 147 in Koblenz Mosel?

Beitragvon birk » Mo 24. Jul 2017, 23:34

Ich stelle hier zwei Fotos, ein, die aus einem Beitrag des Bahnfahrerforums ICE-Treff stammen. Zeitpunkt: 1980er Jahre. Die Erlaubnis vom Besitzer der Bilder hierzu liegt mir vor.
Link zum ICE-Treff: http://www.ice-treff.de/index.php?id=485235

Bild
Bild 1

Bild
Bild 2

Die Bilder wurden in Verbindung mit der Frage nach dem Aufnahmeort veröffentlicht. Vermutlich ist es Koblenz Mosel. Seht Ihr das auch so? Hier die Erörterungen des Fragestellers dazu:

Wahrscheinliche Lösung

Ich habe inzwischen den Hinweis bekommen, dass es sich um den Bahnhof Koblenz Mosel handeln soll. Die 430 hätten damals Sonderfahrten von Münster nach Koblenz durchgeführt und Nahverkehrszüge aus Wiesbaden mit 141 seien damals am Wochenende dort abgestellt worden.

Die Kilometertafel würde zum östlichen Ende des Bahnhofs passen. Da Sören herausgefunden hat, dass die 141 147 in Mainz oder Frankfurt stationiert war, passt auch das zusammen.

Von der Geschichte des Fotos her erscheint mir das auch sehr plausibel. Mein Vater, der das Bild gemacht hat, ist damals Lokführer in Mainz gewesen. Er ist unter anderem auch die 141 gefahren, es könnte also sein, dass er selber den Nahverkehrszug dort abgestellt hat oder aber dass er stattdessen mit einem Güterzug dort war.

Da alle Hinweise zusammen passen, gehe ich davon aus, dass das Rätsel somit gelöst ist.

Vielen Dank allen, die sich hier im Forum beteiligt und/oder mir Mails geschrieben haben!

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5141
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: ET 430 und 141 147 in Koblenz Mosel?

Beitragvon KoLü Ksf » Di 25. Jul 2017, 05:55

Stimmt,
das ist der Bereich zwischen der alten Laderampe KoMo und dem Stellwerk Km (schemenhaft im Hintergrund hinter dem letzten Silberling zu erahnen).
In den 1990ern wurden dort u.a. Züge geparkt. Mit Aufgabe des Lokschuppens und Ausbau der Drehscheibe standen hier auch die V100 in Reihe(n) abgestellt.

Von der anderen Seite sah das dann so aus: (28.07.1994)

Bild


Die 430er kamen damals als "Säuferzüge" nach Güls und/oder Winningen und übernachteten in KoMo. Die 141er waren noch die Nahverkehrsloks an Rhein und Mosel.

Als Bonus noch ein Foto der 141 147 (Ostern 1988) in Koblenz Hbf von der (noch nicht eröffneten ?) Brücke der neuen B9

Bild




Herzliche Grüße

Benutzeravatar
HDE
Oberinspektor A10
Beiträge: 648
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Re: ET 430 und 141 147 in Koblenz Mosel?

Beitragvon HDE » Di 25. Jul 2017, 08:54

ein Bildchen kann ich auch beisteuern (mit km-Tafel :D ), es war immer Triebwagen 430 114/414.
Bild


@ Kolü Ksf
Wolfgang, ein sehr interessantes Bild mit der 141 147.

Grüße
Hans-Dieter

Benutzeravatar
213
Oberschaffner A3
Beiträge: 74
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 02:11

Re: ET 430 und 141 147 in Koblenz Mosel?

Beitragvon 213 » Mo 21. Aug 2017, 06:25

KoLü Ksf hat geschrieben:In den 1990ern wurden dort u.a. Züge geparkt. Mit Aufgabe des Lokschuppens und Ausbau der Drehscheibe standen hier auch die V100 in Reihe(n) abgestellt.

Von der anderen Seite sah das dann so aus: (28.07.1994)

Herzliche Grüße


Danke für die interessanten Bilder. Eine Frage zum Abstellen der Züge und Lokomotiven auf diesen Gleisen.

Wann wurde mit damit begonnen, auf die Gleisen Züge und Lokomotiven abzustellen? Erst in den 90ern oder schon früher?
zügige Grüße

FRANK

Mitglied im Verein Freunde der 212 001-2 e.V.


Zurück zu „Regional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste