V60 mit der Löhnberger Übergabe 2003 (m3B)

Historisches aus unserer Region
Benutzeravatar
Klaus aus FG
Amtmann A11
Beiträge: 712
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

V60 mit der Löhnberger Übergabe 2003 (m3B)

Beitragvon Klaus aus FG » Sa 24. Mär 2018, 13:46

Am 28.März des Jahres 2003 war ich an der Lahntalbahn unterwegs. Ziel war u.a. die Löhnberger Übergabe, die zu dieser Zeit planmäßig mit einer V60 bespannt wurde.
Um 14:10 Uhr passierte 365 138 mit drei Leerwagen als Üg (falsch, die hießen damals glaube ich CB) 55881 Runkel auf dem Weg nach Löhnberg.
Bild

Ein Hinterherfahren zum Beobachten der Rangiermanöver in Löhnberg sparte ich mir. Stattdessen erwartete ich die Rückleistung mit der Zugnummer 55882 in Gräveneck. Um 16:01 Uhr rollte die V60 mit 12 vollen Wagen durch die Kurve unter mir hindurch.
Bild

Hintergedanke der Aufnahme in Gräveneck war, dass die geringe Geschwindigkeit der V60 eine erfolgreiche Verfolgung und eine zweite Aufnahmemöglichkeit versprach. Die ergab sich um 16:23 Uhr am König Konrad.
Bild

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1231
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: V60 mit der Löhnberger Übergabe 2003 (m3B)

Beitragvon Carlo » Sa 24. Mär 2018, 19:16

Auch 2011 konnte man noch die V60 auf der Lahntalbahn im Streckendienst antreffen.

Am 03.06.2011 hat 363 829-3 auf dem Rückweg von Löhnberg nach Limburg gerade den Tunnel bei Weilburg verlassen.

Bild

Gruß,
Carlo

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 989
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: V60 mit der Löhnberger Übergabe 2003 (m3B)

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » Sa 24. Mär 2018, 20:19

Ja aber dann ist es nicht Hysterisch äh Historisch weil nicht mindestens 10 Jahre alt! :lol:
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!


Zurück zu „Regional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste