TEE am linken Rhein - fast (1B)

Historisches aus unserer Region
Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5214
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

TEE am linken Rhein - fast (1B)

Beitragvon KoLü Ksf » Di 3. Jul 2018, 06:14

damals, als die Bundesbahnwelt noch halbwegs heil und TEE-Züge auf der linken Rheinstrecke noch alltäglich waren

Bild

und doch nur ein IC, wenn auch reinrassig als 1.Klasse-Zug. IC 167 'Friedrich Schiller' am 27.3.1974 kurz vor 17 Uhr.


Eigentlich nur ein Nebenprodukt, denn links wartet der Mayener mit 050 592, der anschließend mit dem VW-Bus nach Mayen Ost verfolgt wurde.

103 137 wurde am 5.8.1971 abgenommen und war zum Zeitpunkt der Aufnahme also 1 1/2 Jahre jung und in Hamburg-Eidelstedt beheimatet. Zwei Monate später ging sie zum Bw Frankfurt 1 und wurde im August 2002 verbendert.
(Quelle:revisionsdaten.de)


Herzliche Grüße

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1644
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: TEE am linken Rhein - fast (1B)

Beitragvon Dieselpower » Di 3. Jul 2018, 08:10

...und sie hat Ihre Scherenstromabnehmer noch, die sie später gegen Einholmstromabnehmer einer neu gelieferten 111 getauscht bekam.

Auch ein Kuriosum, denn der Scherenstromabnehmer war eigentlich nur bis 160 km/h im Einsatz. Derweil wurden die nagelneuen 111er (Vmax: 160) serienmäßig mit Einholmstromabnehmern ausgestattet, während die 103 ab Werk Scheren mit einer speziellen Palette (Schleifleiste) bekamen. Später wurde dann begonnen, zu tauschen, daher gibt es heute noch 111 mit Scherenstromabnehmern, die sie serienmäßig eigentlich nie hatten....

Danke für das schöne s/w Bild, auf dem es wieder einiges zu entdecken gibt, z.B. die HB-Werbung oder die Armada von Post-/Gepäckkarren auf dem Bahnsteig, damals eine Selbstverständlichkeit...beides!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
HDE
Oberinspektor A10
Beiträge: 669
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Re: TEE am linken Rhein - fast (1B)

Beitragvon HDE » Mi 4. Jul 2018, 16:37

Danke für's zeigen :D.

Soweit ich mich erinnere, kamen mit Einführung des IC-Verkehr im September '71 erstmals 103'er auf der linken Rheinstrecke zum Einsatz.

Gruß
Hans-Dieter


Zurück zu „Regional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast