Als in Saarbrücken-Ost noch zwei Gleise Richtung Hanweiler gingen... (3 + 1 B.)

Historisches ausserhalb der Region
Jörg der Saarländer
Amtmann A11
Beiträge: 972
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Als in Saarbrücken-Ost noch zwei Gleise Richtung Hanweiler gingen... (3 + 1 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » Mo 1. Jul 2019, 13:16

Hallo,

beim Bau der neuen Brücke über die B41 in Saarbrücken wurde die Bahnstrecke aus Richtung Hanweiler / Sarreguemines in Saarbrücken-Ost nur noch eingleisig angebunden
Da zu diesem Zeitpunkt schon die Saarbahn allen Verkehr bis auf wenige RE nach Strasbourg übernommen hatte reicht das auch völlig aus; die Saarbahn wechselt nach der Brücke zweigleisig auf die Strecke zum Bahnhof Brebach

1983 war dort die Bundesbahnwelt noch in Ordnung, ich habe drei Bilder aus dieser Zeit gescannt, fotografiert vom Bahnsteig in SB-Ost


Bild 1:

Bild

Am 1. Juni 1983 kommt 212 346 mit einem Wagen aus Brebach durch Saarbrücken-Ost


Bild 2:

Bild

Ein französischer Triebwagen vom Typ "Caravelle" verlässt Saarbrücken-Ost in Richtung Sarreguemines


Bild 3:

Bild

141 258 kommt am gleichen Tag mit einen Nahverkehrszug aus Hanweiler durch Saarbrücken-Ost






Bonusbild:

Vor der Elektrifizierung fuhren unter anderem Trierer 624/634 nach Hanweiler bzw. Sarreguemines
Danach kamen diese noch vereinzelt auf der Strecke Richtung Zweibrücken bzw. Blieskastel / Reinheim zum Einsatz


Bild

Der Trierer 624 680 steht am 17. August 1983 im Saarbrücker Hbf


Viele Grüße
Jörg

Bild

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3825
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Als in Saarbrücken-Ost noch zwei Gleise Richtung Hanweiler gingen... (3 + 1 B.)

Beitragvon jojo54 » Mo 1. Jul 2019, 13:22

Interessante Aufnahmen aus einer Zeit die Geschichte ist.
Vielen Dank für die Einstellung hier im Forum.

MfG
jojo54


Zurück zu „Überregional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast