Das "Öchsle" - Ochsenhausen -Warthausen Schmalspur BR 251.9

Historisches ausserhalb der Region
Antworten
MRX
Inspektor A9
Beiträge: 452
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 09:10

Das "Öchsle" - Ochsenhausen -Warthausen Schmalspur BR 251.9

Beitrag von MRX »

251 903 mit ihrem typischen Güterzug zum Knotenpunkt Warthausen im August 1982
Erkennt jemand die Kuliss? Muß relativ in der Nähe vom Zielpunkt sein.
Ein echtes Schauspiel war das Aufgleisen von Normalspur auf Schmalspur- Rollbretter. Gemächlich ging es so vom Verladepunkt der Liebherr AG in die große weite Welt.

Bild


Das Dia hat altersmäßig enorm gelitten. Diese Gegenlichtaufnahme aus dem Hause "Cyan rules...." war eine enorme Herausforderung beim Scan und der Nachbearbeitung. Zwei Farbkanäle waren komplett weg.
Aber experimentieren macht Spaß und mit der Funktion "Farbvariationen" im PSE 11 kann man die Farbkanäle nach Lichter, Mitten und Tiefen getrennt wiederbeleben.
Ich kann mit dem Ergebnis sehr gut leben, Ihr kennt das Original ja nicht... :lol:

Casey Jones
Oberinspektor A10
Beiträge: 556
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 15:58

Re: Das "Öchsle" - Ochsenhausen -Warthausen Schmalspur BR 25

Beitrag von Casey Jones »

Hallo Michael,

anhand der Kirche würde ich das Bild nach Reinstetten verorten. Verladen wurden die Normalspurgüterwagen auf Rollböcke. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Rollbock.

Beste Grüße
Rüdiger

MRX
Inspektor A9
Beiträge: 452
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 09:10

Re: Das "Öchsle" - Ochsenhausen -Warthausen Schmalspur BR 25

Beitrag von MRX »

Hallo Rüdiger.

Danke, das ist es ! Ich hatte eigentlich gedacht, anhand wiki alle Unterwegshalte per google Foto gecheckt zu haben, muß aber wohl dieses schöne Örtchen dabei überschlagen haben.
Das Auf-und Aufsetzen auf Rollböcken fand in Warthausen statt, und nicht, wie ich irrtümlich geschrieben habe, in Ochsenhausen.
Ich hoffe, jetzt haben wir alle Faux pas beseitigt :oops:

Antworten