03.07.1992: Geburtstagssonderzug rund um Meinerzhagen (m18B)

Historisches ausserhalb der Region
Antworten
Uwe Busch
Betriebsassistent A5
Beiträge: 176
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:24

03.07.1992: Geburtstagssonderzug rund um Meinerzhagen (m18B)

Beitrag von Uwe Busch »

Am 03.07.1992 hatte der frühere Bahnhofsvorsteher von Lüdenscheid Freunde und Bekannte zu seinem 60. Geburtstag eingeladen. Hierzu wurde der seit 6 Jahren stillgelegte Bahnsteig in Meinerzhagen geschmückt und mit Bierzeltgarnituren versehen. Zudem hatte der Jubilar zu einer „Fahrt ins Grüne“ eingeladen. Wohin es gehen sollte, wusste von seinen Gästen niemand, lediglich er, sein Sohn und meine Wenigkeit bekamen die Infos, dass er für die Geburtstagsfeier den in Brügge(Westf) stationierten Wendezug der BFS Bürgerbahn gechartert hatte. Irgendwo auf dem Dachboden habe ich auch die Fahrplananordnung herumliegen, aber ich finde sie gerade nicht... Die Fahrt führte am frühen Abend des 03.07.1992 zunächst auf die Strecke nach Krummenerl bis zum damals noch existenten Bahnhof Scherl, von dort zurück nach Meinerzhagen, und dann – als erster Zug des Jahres – auf die nur sehr selten befahrene Strecke Meinerzhagen – Gummersbach bis zum früheren Bahnhof Holzwipper. In Holzwipper wurde dann – durchaus zur Verwunderung der Mitarbeiter der dort ansässigen Betonfirma – auf dem Bahnsteig bis tief in die Nacht gegrillt und gefeiert. Die Rückfahrt nach Meinerzhagen fand dann gegen halb eins nachts statt, auf dem Meinerzhagener Bahnsteig wurde dann bis zum frühen Morgen weitergefeiert.

Wegen eines kurz zuvor aufgetretenen Schadens am Führerstand des Steuerwagens wurde der Zug mit zwei Loks der Baureihe 218 bespannt; 218 136 und 216 138 des Bw Hagen 1 wurden hierfür eingeplant.
Einfahrt des Leerzuges Dz 20815 Brügge – Scherl in Meinerzhagen
Bild

Bild

Am Bahnsteig
Bild

Bild

Die Lok wird etwas geschmückt
Bild

Zugang zum Bahnsteig
Bild

Dz 20815 auf der Scherler Brücke
Bild

Bild

Bahnhof Scherl
Bild

Bild

Sperrfahrt 20816 Scherl – Holzwipper auf dem Meinerzhagener Stadtviadukt, die grünweiße Beflaggung deutet darauf hin, dass das Meinerzhagener Schützenfest vor der Tür steht
Bild

Danach bin ich dann in die Güntenbecke, kurz hinter dem Meinerzhagener Tunnel, gefahren, um dort auf den Zug zu warten. Wieso steht der Verrückte mit der Kamera hier, da fährt doch gar kein Zug, müssen wohl einige vorbeikommende Wanderer gedacht haben. Irrtum, gegen 20 Uhr kam der Zug dann langsam und laut hupend über den Bahnübergang Güntenbecke geschlichen. Da es der erste Zug des Jahres auf diesem Streckenabschnitt war, zog er eine sichtbare Staub- und Rostwolke hinter sich her
Bild

Bild

Am Bahnübergang Börlinghausen
Bild

durchs meterhohe Gras in Börlinghausen – hier fahren mittlerweile wieder Züge im Stundentakt mit 80 km/h durch
Bild

Ankunft in Holzwipper, sowohl Zugführer als auf Lokführer fragten mich beide angesichts der grünen Hölle und der fragmentarisch vorhandenen Bahnsteigreste „sach ma, ist das hier Holzwipper?“
Bild

Bild

Schlafwagen im Bf Holzwipper (dieser Wagen fährt noch heute, jetzt ist er dunkelblau lackiert und trägt den Touropa-Schriftzug)
Bild

Das Grillen und die nächtliche Rückfahrt habe ich dann nicht weiter verfolgt.
Grüße aus dem Volmetal
Uwe

Benutzeravatar
Günter T
Oberrat A14
Beiträge: 2040
Registriert: Do 18. Aug 2005, 20:18

Re: 03.07.1992: Geburtstagssonderzug rund um Meinerzhagen (m

Beitrag von Günter T »

Hallo Uwe,

Deinen Bildbericht habe ich mir mit großem Interesse angeschaut, weil ich sowohl die Stilllegung vor 30 Jahren als auch die Wiedereröffnung im letzten Jahr vor Ort miterlebt habe. Mittlerweile bin ich auch schon mehrfach mit der Bahn vom Rhein nach Meinerzhagen gefahren - jetzt fehlt mir nur noch Brügge ....

Die von Dir präsentierte Sonderfahrt war mir damals aber nicht bekannt. Um so mehr habe ich mich über diesen Beitrag gefreut - vielen Dank.

Es grüßt Dich
Günter
Bild

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4827
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: 03.07.1992: Geburtstagssonderzug rund um Meinerzhagen (m

Beitrag von 212 096 »

Hallo Uwe,

bei solchen Bildern werde ich immer schwach..... :wink:

Herzlichen Dank für's zeigen.

Viele Grüße

Peter

(Heute Nacht sicher gelandet :wink: )

Antworten