DB in den 80ern: Außenried und Zwiesel im Bayrischen Wald mit 211ern, 601ern und 798ern (1983-1993, m19B)

Historisches ausserhalb der Region
Benutzeravatar
Andreas T
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1739
Registriert: So 30. Apr 2006, 11:30

DB in den 80ern: Außenried und Zwiesel im Bayrischen Wald mit 211ern, 601ern und 798ern (1983-1993, m19B)

Beitragvon Andreas T » Sa 24. Sep 2016, 10:51

Hallo, Freunde der Eisenbahn,


Vor ein paar Tagen hatte ich Bilder aus Langdorf im Bayrischen Wald gezeigt viewtopic.php?f=32&t=51501. Nun möchte ich Euch auch die restlichen Bilder der Strecke bis nach Zwiesel zeigen.
Alle Bilder sind im Zeitraum 1983 bis 1993 entstanden, also bevor die Regentalbahn die Betriebsführung mit ihren Triebwagen auf dieser Strecke übernahm.
Wie bei mir üblich, sind die genauen Bilddaten aus dem Dateinahmen unter jeden Bild abzulesen, außerdem der obligatorische Blick auf die Karte:


Bild


Wir haben die im letzten Beitrag gezeigte markante S-Kurve östlich von Langdorf verlassen und nähern uns dem Haltepunkt Außenried. Bevor wie diesen erreichen, bieten sich von der südlichen Talseite aus hübsche Einblicke auf die gegenüber liegende Strecke.


In einem Meer aus Löwenzahn …

Bild
11 1993.05.05-14 -27 oLangdorf 211050 8478


Kurz vor dem Bahnübergang, zunächst vom Gleis aus

Bild
12 1990.08.14-06 -09 oLangdorf 211022 8476


und dann von der anderen Talseite. 211 054 (auf dem dritten Bild) besaß tatsächlich einen so schäbigen Lack, an sich ganz untypisch für das Bw Hof.

Bild
13 1990.08.14-03 -11(2) oLangdorf 211022 8475

Bild
14 1990.08.14-03 -12(2) oLangdorf 211022 8475

Bild
15 1990.08.16-11 -22(2) oLangdorf 211054 8473


Außenried und sein aufgeräumter Haltepunkt.

Bild
21 1993.04.27-15 -12 Außenried 211019 8479


Baulicher Höhepunkt der Strecke ist das Viadukt über den Michelsbach, welches von Osten (auf Bild 2) gut und einfach umzusetzen ist. Da bietet die (offenbar mittlerweile zugewachsene) Perspektive abends von Westen deutlich mehr Herausforderung (hier knapp nach Sonnenuntergang entstanden).


Bild
31 1983.07.12-11 -22 wZwiesel 798682 998792 8475


Bild
32 1993.05.05-01 -20 wZwiesel 211035 8467

Kurz hinter dem Viadukt überquert ein Feldweg die Bahnlinie.

Bild
41 1991.08.16-08 -22 wZwiesel 211028 8473

Bild
42 1991.08.16-08 -24 wZwiesel 211028 8473


Schon in Sichtweite von der sich aus dem Tal annähernden Hauptbahn nach Plattling aus der Blick auf die höher gelegene Nebenstrecke.

Bild
51 1993.04.27-08 -04 wZwiesel 211019 8475


Als ich im Mai 1993 zu meinem Familienurlaub in Zwiesel war, erschien uns ein erneuten Aufenthalt auf dem dortigen Campingplatz doch als zu mutig. Wir suchten uns also eine Ferienwohnung. Welch ein Zufall, dass die Anschrift der Ferienwohnung „Am Einschnitt“ lautete…..

Bild
61 1993.04.27-11 -12 wZwiesel 211019 8476

Bild
62 1993.04.27-07 -03 wZwiesel 211019 8474


Hier werden die drei Bahnlinien von ihren unterschiedlichen Höhenlagen zusammengeführt; im Hintergrund schon der Bahnhof Zwiesel.

Bild
71 1993.05.03-02 -20 sZwiesel 211050 8470


Mein persönliches Lieblingsmotiv der Strecke, mit Einfahrsignal, Ortschaft und Pfarrkirche Zwiesel, wenige Gehminuten von der Ferienwohnung entfernt.

Bild
72 1990.08.16-16 -06 sZwiesel 211054 8477

Bild
73 1993.05.07-06 -27 sZwiesel 211035 8479


Zum Abschluss ein kurzer (keineswegs vollständiger) Blick in den Bahnhof Zwiesel, soweit es die Strecke von Bodenmais betrifft. Diese Züge hielten nämlich regelmäßig auf dem Stumpfgleis 3 am dortigen Mittelbahnsteig. Wir sehen einmal aus dem Jahr 1983 die wartende Schienenbusgarnitur (einmal auch mit Alpen-See-Express im Hintergrund) und eine altrote 211.

Bild
81 1983.07-13-09 -11 Zwiesel 798 998 xxxx 601011 601004 Dt13480 60101 601005 Dt13420

Bild
82 1983.07.12-12 -26 Zwiesel 798682 998792 8474

Bild
83 1990.08.14-04 -00 Zwiesel 211022 8476


Das war es für heute, nicht dass euch ewig nur Schienenbusse und 211er zu langweilig werden :-)




Es grüßt herzlich

Andreas T

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten (derzeit unvollständig und problematisch):http://forum.hunsrueckquerbahn.de/viewtopic.php?f=15&t=50299

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3126
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: DB in den 80ern: Außenried und Zwiesel im Bayrischen Wald mit 211ern, 601ern und 798ern (1983-1993, m19B)

Beitragvon jojo54 » Sa 24. Sep 2016, 15:48

SUPER !!!

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1587
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: DB in den 80ern: Außenried und Zwiesel im Bayrischen Wald mit 211ern, 601ern und 798ern (1983-1993, m19B)

Beitragvon Dieselpower » Sa 24. Sep 2016, 22:39

Vielen Dank, Andreas....Balsam für die Augen!
Welch eine Wohltat im Vergleich zu dem, was heutzutage so alles als "Fotopunkt" bezeichnet wird...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

hochwald
Amtmann A11
Beiträge: 704
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: DB in den 80ern: Außenried und Zwiesel im Bayrischen Wald mit 211ern, 601ern und 798ern (1983-1993, m19B)

Beitragvon hochwald » Di 27. Sep 2016, 11:52

Besonders die Ausfahrt mit den unterschiedlichen Streckenniveaus begeistert mich!


Zurück zu „Überregional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste