Von Heilbronn über Freiburg nach Tübingen (13 B.)

Historisches ausserhalb der Region
Antworten
Jörg der Saarländer
Amtsrat A12
Beiträge: 1039
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Von Heilbronn über Freiburg nach Tübingen (13 B.)

Beitrag von Jörg der Saarländer »

Hallo zusammen,

die Tour ging weiter durch den Südwesten der Republik...

Bild 1:

Bild

Die 118 013 war eine der drei einzigen in ozeanblau/beige lackierten E 18
Am 13. August 1982 stand sie im Bahnhof Heilbronn abgestellt

Bild 2:

Bild

Die Henschel - BBC - Versuchslok 202 004 stand am gleichen Tag mit einem Nahverkehrszug in Heilbronn


Bild 3:

Bild

Seitenansicht der 202 004


Bild 4:

Bild

Am 15. August 1982 wartet die Offenburger 139 310 in Freiburg mit dem E 3541 Freiburg - Villingen auf die Abfahrt ins Höllental, die um 12:15 Uhr erfolgen wird


Bild 5:

Bild

In Hausach an der Schwarzwaldbahn wartete die 139 163 auf ihren nächsten Zug


Bild 6:

Bild

427 104 stand am 16. August 1982 im Heimat-Bw Tübingen abgestellt


Bild 7:

Bild

Auch der ehemalige Zahnrad-Triebwagen 797 508 war im Bw Tübingen anzutreffen


Bild 8:

Bild

427 101 und 425 419 stehen ebenfalls im Bw Tübingen


Bild 9:

Bild

425 408 rückt am 16. August 1982 ins Bw Tübingen ein


Bild 10:

Bild

Nicht alles, was 425 heißt, muss zwangsläufig quietschen...


Bild 11:

Bild

Im Bahnhof Plochingen wartet 427 405 mit 427 103 auf die Abfahrt als N 5267 nach Göppingen


Bild 12:

Bild

193 012 hat am 16. August 1982 die Übergabe 68286 aus Amstetten nach Geislingen gebracht



Bild 13:

Bild

Ein Nachschuss auf 193 012

Demnächst geht die Reise weiter...

Gruß
Jörg

Bild

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2773
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Re: Von Heilbronn über Freiburg nach Tübingen (13 B.)

Beitrag von schimi »

Top.

Antworten