Saarländischer Alltag mit Besonderheiten 1981 (14 B.)

Historisches ausserhalb der Region
Antworten
Jörg der Saarländer
Amtsrat A12
Beiträge: 1036
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Saarländischer Alltag mit Besonderheiten 1981 (14 B.)

Beitrag von Jörg der Saarländer »

Hallo,

hier ein paar gescannte Dias aus der Frühzeit meines fotografischen Wirkens:


Bild 1:

Bild

Am 14. November 1981 ist die 141 137 vom Bw Mainz zu Gast in Saarbrücken Hbf


Bild 2:

Bild

181 219 ist am gleichen Tag mit einem Schnellzug von Frankfurt nach Paris Est in Saarbrücken Hbf eingefahren


Bild 3:

Bild

181 104 wartet am 14. November 1981 in Saarbrücken Hbf mit dem N 4335 nach Türkismühle auf die Abfahrt


Bild 4:

Bild

182 021 kommt mit einer 140 durch den Saarbrücker Hbf gefahren


Bild 5:

Bild

Der Wuppertaler Indusi-Messwagen 724 003 stand am 14. November 1981 im Lokschuppen des alten Bw Saarbrücken Hbf


Bild 6:

Bild

110 175 kommt am 17. November 1981 durch Dillingen


Bild 7:

Bild

181 001 hat am 14. Dezember 1981 mit dem N 5828 Saarbrücken Hbf - Dillingen das Ziel erreicht und fährt den Zug gleich von Gleis 3 in die Abstellanlage


Bild 8:

Bild

Danach setzt die 181 001 sich vor den Wagen, der nach dem Schülerverkehr aus dem Wendezug Dillingen - Niedaltdorf rausgenommen wurde
Diesen Wagen wird sie später nach Saarbrücken zurückbringen


Bild 9:

Bild

218 372 wartet am 28. Dezember 1981 mit ihrem Zug in Neunkirchen auf die Weiterfahrt über die Nahestrecke


Bild 10:

Bild

Auch die 218 383 wartet an diesem kalten Wintertag in Neunkirchen auf die nächste Leistung


Bild 11:

Bild

Neben 140 710 und 140 649 stand am 28. Dezember 1981 auch der AEG-Drehstrom-Versuchsträger 182 001 im Bw Saarbrücken


Bild 12:

Bild

Mit der 182 001 wurden Versuchsfahrten zwischen Wadgassen und Überherrn unter 15 und 25 kV durchgeführt


Bild 13:

Bild

182 001 im Portrait


Bild 14:

Bild

Da ein Führerstand zum Messraum umgebaut wurde, war die Lok ständig mit dem Steuerwagen BDylf457 82-11 063 gekuppelt


Gruß
Jörg

Bild

Antworten