Köf in Kruft - 17.06.2016

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1826
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon Knipser1 » Sa 18. Jun 2016, 18:09

Hallo zusammen,

im Quick-Mix Werk steht immer noch eine Köf II im täglichen Werksverkehr-Dienst.

Bild

Auch am 17.06.2016 wartete sie mit ihren 2 Güterwagen mal wieder auf die Beladung mit Zementsäcken um anschließend in den anderen Werksteil zu pendeln.

Früher führte das Gleis hinter dem Prellbock noch weiter in den Bahnhof von Kruft um dort Zementwagen an die DB zu übergeben.

Viele Grüße

Guido / Knipser 1
Bild

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 679
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon hochwald » Mo 20. Jun 2016, 08:52

Das ist ja eine kuriose Inselbahn, wie lange, 250 m? , eine Weiche?, sind das dann werkseigene Wagen?

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1826
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon Knipser1 » Mo 20. Jun 2016, 12:16

hochwald hat geschrieben:Das ist ja eine kuriose Inselbahn, wie lange, 250 m? , eine Weiche?, sind das dann werkseigene Wagen?


Ja, das mit der Länge dürfte ungefähr hinkommen. Eventuell etwas länger. Die Wagen sind werkseigen (vorderer Wagen mit Blinklicht), von der Köf existieren 2 Exemplare, kann aber nicht sagen, ob beide betriebsfähig sind. Eine steht weiter hinten im Werksgelände in einem Unterstand.
Bild

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 679
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon hochwald » Di 21. Jun 2016, 08:18

Ist ja stark, und die fahren da Zementpaletten hin und her .... naja da liegt ja ein "kompletter" BÜ zwischen .... für einen Stapler wäre die Distanz wohl zu groß, dazu der Straßenübergang. Na jedenfalls spannende Werkskonstellation und es gibt sie noch immer diese winzig kleinen Bahnoasen ...

gsl
Amtmann A11
Beiträge: 741
Registriert: Fr 12. Aug 2005, 21:43

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon gsl » Di 21. Jun 2016, 23:57

Hier noch zwei Aufnahmen der Werksbahn aus anderer Perspektive:
http://www.fotocommunity.de/photo/werks ... 2/21913866
http://www.fotocommunity.de/photo/nacht ... 2/29744778

Es gibt drei Loks, die Köf der RPBL aus Birresborn ist ebenfalls dort als Ersatzteilspender gelandet.
:arrow: http://www.deutsche-kleinloks.de/index. ... -mix+Kruft
gsl

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 679
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon hochwald » Do 30. Jun 2016, 08:39

Tolle, ganz tolle Bilder vom Innenleben!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4416
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon 212 096 » Do 30. Jun 2016, 15:48

GEIL!

Benutzeravatar
Mayen West
Oberschaffner A3
Beiträge: 60
Registriert: Do 31. Mai 2007, 18:45

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon Mayen West » So 7. Aug 2016, 15:02

Hallo,

also, wenn auf der Nachtauifnahme keine Fata Morgana zu sehen ist dann zähle ich auf dem Bild 3 Köf.
Oder was steht da hinter den Zementsäcken?

Gruß,
Mayen West

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1826
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon Knipser1 » Mo 8. Aug 2016, 16:50

Ja, es gibt wohl 3 Köfs, 2 "alte Krufter" in dann der Ersatzteilspender aus Birresborn....Grüße Guido
Bild

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1826
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon Knipser1 » Fr 2. Sep 2016, 09:22

Hallo zusammen,

wenn ich das heute richtig gesehen habe, hat die TUBAG in Kruft ein neues Fahrzeug im Einsatz, irgend so ein modernes Verschubgerät in Rot.

Ob das die Köfs endgültig ablöst oder nur Ersatz während einer HU ist entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Sofern das der Fall sein sollte hoffe ich, das die Köfs in gute Hände kommen, immerhin ist da ja eine ex-Mayenerin dabei....

Grüße

Guido
Bild

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2005
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon Lochris » Fr 30. Dez 2016, 23:35

Hier mal zwei aktuelle Bilder aus Kruft (18.12.16). Zu sehen sind die Köfs und der/die/das "TransLok" auf Sonntagsruhe.

Bild

Bild
Bild

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
VAHRoyal
Anwärter A1
Beiträge: 5
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Köf in Kruft - 17.06.2016

Beitragvon VAHRoyal » So 12. Feb 2017, 16:01

Klasse Bilder von diesem eher außergewöhnlichen und doch sehr aufwendigen und zeitintensiven Betrieb. Vor Jahren hatte ich beim Unternehmen (wurde es in den letzten Jahren umbenannt?) angefragt, ob der Verschubbetrieb auf das Nachbargrundstück über die Bundesstraße noch durchgeführt wird. Als Antwort bekam ich eine pauschale Aussage, dass Führungen auf dem Gelände wegen Unfallgefahren nicht möglich sind - ich habe nicht weiter nachgefragt und den Bahnbetrieb der Inselbahn dort als eingestellt betrachtet.

Aufmerksam geworden bin ich, als jemand von außerhalb der Eifel und dem Mittelrhein, über die Abfahrt von der Autobahn. Dort stand, soweit ich mich erinnern kann, immer schon ein Andreaskreuz mit Ampel für Rechtsabbieger. Mit dem Umbau der Anschlussstelle wurde das Andreaskreuz entfernt, der Bahnübergang aber beibehalten. Das nahm ich zum Anlass, um nochmal im Internet zu suchen und zack! Mit so vielen tollen Bildern und guten Nachrichten habe ich nicht gerechnet! Vor allem nicht mit einem "täglichen Werksdienst-Verkehr"! :shock:

Ich interessiere mich sehr für solche Bahnanlagen und Bahnübergänge und würde Kruft und dessen Werkbahn gerne einen Besuch abstatten, um ein Video für Youtube aufzunehmen. Wie oft werden denn täglich die beiden Wagen beladen und auf die jeweils andere Seite der Bundesstraße gefahren? Reicht es, morgens unter der Woche dort am Bahnübergang anzukommen und am Zaun einfach abzuwarten? :)

Gruß
Max


Zurück zu „Eifel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste