Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 958
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Di 3. Jul 2018, 14:17

Hier gibt's nähere Informationen:

https://www.ake-eisenbahntouristik.de/u ... stage-93k/

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 958
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Di 3. Jul 2018, 17:41

Fahrzeiten des Rheingold von Dortmund nach Gerolstein aus dem Nachbarforum:

https://www.eifelbahnforum.de/viewtopic.php?f=27&t=5808

Gruß

Heiner

Nachtrag:

Die gesamten Eintrittsgelder werden zugunsten der Opfer der vergangenen Unwetter im Eifelkreis gespendet.

An beiden Jubiläumstagen ist ab dem Bahnhof Gerolstein ein kostenfreier Schienenbuspendel zum Lokschuppen eingerichtet. Der Kasselburger Weg wird an beiden Veranstaltungstagen für den Verkehr gesperrt sein.
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Cachaito
Schaffner A2
Beiträge: 28
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 14:18

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon Cachaito » Di 3. Jul 2018, 18:45

Heiner Neumann hat geschrieben:
Die gesamten Eintrittsgelder werden zugunsten der Opfer der vergangenen Unwetter im Eifelkreis gespendet.



Das ist sehr schön zu lesen. Ich war ein paar Tage in Oberweis und Umgebung und habe teils schlimme Bilder der Verwüstungen an der Prüm gesehen.

Vielen Dank für die Info. Ich freue mich auf den Samstag - da werde ich gerne mal vorbeischauen. Eine Führerstands(mit)fahrt auf der 52er würde mich natürlich ganz besonders freuen.

Eifelgrüsse
Rainer

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 958
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Di 3. Jul 2018, 21:45

Das ist schön, dann werden wir uns wahrscheinlich sehen. Vielleicht kommen noch ein paar Forianer und man hat dann gleichzeitig ein kleines Forentreffen. Das wär's doch. Führerstandsmitfahrt auf der 52er klappt bestimmt auch.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3246
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon jojo54 » Mo 9. Jul 2018, 11:33

In der Gerolsteiner Zeitung steht am 09.07.2018 ein Beitrag zur Festveranstaltung im Bahnbetriebswerk.

https://www.volksfreund.de/region/gerol ... d-23852293

MfG
jojo54

eifelhero
Oberinspektor A10
Beiträge: 567
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon eifelhero » Mo 9. Jul 2018, 11:58

Ich zitiere mal den "Volksfreund":
"Zudem werden aus Richtung Trier die historischen Schienenbusse auf ihren Sonderfahrten zahlreiche Gäste in den Lokschuppen bringen."

Werden Pendelfahrten zwischen Kyllburg und Gerolstein gemacht, oder geht der Pulitzerpreis dieses Jahr wieder nicht nach Trier? :?
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 958
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 9. Jul 2018, 14:44

"Zudem werden aus Richtung Trier die historischen Schienenbusse auf ihren Sonderfahrten zahlreiche Gäste in den Lokschuppen bringen."
Werden Pendelfahrten zwischen Kyllburg und Gerolstein gemacht, oder geht der Pulitzerpreis dieses Jahr wieder nicht nach Trier? :?


Wie die Schienenbusfahrten stattfinden sollen, weiß ich auch noch nicht. Sollte der Schienenbus "nur" von Kyllburg aus nach Gerolstein fahren, käme er ja eigentlich immer noch "aus Richtung Trier". Insofern hätte der Volksfreund ja doch im gewissen Maße Recht. Ansonsten stimme ich dem letzten Teil des vorgenannte Satzes uneingeschränkt zu!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

gsl
Amtmann A11
Beiträge: 748
Registriert: Fr 12. Aug 2005, 21:43

Re: Jubiläumstage am Lokschuppen Gerolstein

Beitragvon gsl » Fr 13. Jul 2018, 08:28

Die AKE-Fahrgäste aus Trier werden an beiden Tagen mit Bussen nach Kyllburg gebracht und steigen dort in die Schienenbusse der VEB um. Auf der Rücktour läuft es umgekehrt ab.

Kyllburg 11:00 - Gerolstein 11:35
Gerolstein 15:55 - Kyllburg 16:14
gsl


Zurück zu „Eifel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast