Deutsche Weinstra?e 1981 in R?desheim (m7B)

Antworten
Benutzeravatar
Günter T
Oberrat A14
Beiträge: 2040
Registriert: Do 18. Aug 2005, 20:18

Deutsche Weinstra?e 1981 in R?desheim (m7B)

Beitrag von Günter T »

Hallo Freunde historischer Wagen,

heute gibt es ein wenig ?ber die bemerkenswerten Wagen zu sehen, die eine fr?her g?ngige Konzeption verwirklichten: Wein, Weib und Gesang.
"Deutsche Weinstra?e" stand auf nahezu allen Wagen, die aus Umbau-3achsern und Vorkriegs-4achsern hergerichtet wurden.

Bild 1:
Am 24. Mai 1981 erreichte am Nachmittag ein von einer 216 gezogener Park R?desheim am Rhein. Leider stand er da nicht sonderlich fotog?nstig.

Bild



Und das war die Reihung:

216
WG3yge 835
WG3yge 835
WGye 839 mit der Nummer 50-80 89-11 702
WGyge 831 mit der Nummer 50-80 89-11 701
WG3yge 835
WG3yge 835
WG3yge 835
WG3yge 835
WG3yge 835
WG3yge 835
WGye 831 mit der Nummer 50-80 89-53 703
WGye 831 mit der Nummer 50-80 89-53 705



Bild 2:
Hier einer aus der Grundausstattung: Der 87 579, ein WG3yge 835, als Tanz- und Barwagen. ?u?erlich sahen die Dreiachser eigentlich alle gleich aus.

Bild




Bild 3:
WGyge 831 mit der Nummer 89-11 701 als Gesellschaftswagen mit K?che.

Bild




Bild 4:
WGye 839 mit der Nummer 89-11 702 als B?ttenwagen.

Bild



Bild 5:
WGye 831 mit der Nummer 89-53 705.
Rechts im Hintergrund ein Wagen mit Paletten leerer Flaschen f?r R?desheimer Winzer.

Bild




Grafik 6:
Es folgt eine Grafik, deren Skizzen ihren Ursprung in der DV 939 D, Merkbuch f?r die Schienenfahrzeuge der Deutschen Bundesbahn - Reisezugwagen - Band 2, haben, aber grundlegend von mir ?berarbeitet wurden.
Zun?chst die Formen der Dreiachser:

Bild



Grafik 7:
Zum Schluss die Zwei der insgesamt 4 Vierachser, die den Schriftzug "Deutsche Weinstra?e" trugen.

Bild



1983 verloren diese Wagen ihre Funktion.


Es gr??t euch

G?nter T
Zuletzt geändert von Günter T am Fr 6. Jan 2006, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Gregor Schaab
Amtsrat A12
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Gregor Schaab »

Booooohhhh!


K?nnte es sein das ich die Wagen (oder Teile davon) ca 1987 im Aw Offenburg gesehen habe?
Gregor

heiße zwar nicht Chef, bin es hier aber *grins*
- besucht auch:
www.revisionsdaten.de - Die Fahrzeugdatenbank im Internet

gt

Beitrag von gt »

Lieber G?nter,

langsam wird es schwer auf deine Beitr?ge etwas passendendes zu schreiben, zumindest mit der Zielvorgabe, das man sich nicht st?ndig wiederholt. Also lassen wir das ?bliche zu den tollen Bildern mal weg... :) :) :)
Relativ neu ist, da? du hier nicht nur historische Bilder als solches, sondern jetzt historische Details z. B. von Wagen pr?sentierst, worauf zumindest ich fr?her nicht geachtet habe.
Ein Gl?ck das du den Weg in dieses "kuschelige Forum", (der tolle Satz von dir erscheint bildlich immer noch vor mir) gefunden hast :!:

Beste Gr??e

Gerd

Benutzeravatar
Günter T
Oberrat A14
Beiträge: 2040
Registriert: Do 18. Aug 2005, 20:18

Rollender Weinkeller

Beitrag von Günter T »

Die folgenden 2 Fotos k?nnten dann auch f?r euch von Interesse sein:

Am 1. Juni 1978 konnte ich den Rollenden Weinkeller im Bww Mainz ablichten: N?mlich den WGyg 833 mit der Nummer 89-43 569, der 1957 durch Umbau eines MC4i-44 dann die Nummer 320 022 erhielt.

Das zweite Bild zeigt die Beschriftung im Detail.

Bild

Bild


Das war auch so eine urige Kiste; Druckbetankung in einem Wagen ohne Fenster, damit man da drinnen so richtig ungest?rt saufen konnte. Waren das noch Zeiten .....

Kai
Amtsrat A12
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 1. Okt 2005, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai »

Danke f?r die Bilder! Endlich sehe ich mal Bilder von R?desheim, wo die G?tergleise noch in Benutzung waren :)! Leider war das vor meiner Fuzzy-Zeit.

Einen Sonderzug der sich "Rollende Weinstra?e" nannte, war auch letztes Jahr in R?desheim, kann das sein? Meine der w?re von einer Re4/4 der Centralbahn gezogen worden.
Bild

Carsten Frank
Amtmann A11
Beiträge: 949
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten Frank »

Hallo,

von mir mal ein paar Bilder des B?ttenwagen WGye 839 "50-80 89-11 702" am Ende seier Lebenszeit am 11.01.04 in Ochtendung. Stimmt es dass die schon damals arg zerst?rten Wagen zwischenzeitlich zerlegt wurden?
Leider war das Wetter damals mehr als schlecht aber es passte irgendwie zur Schrott-Stimmung...

Bild

Bild

Bild

Bild

Gru?
Carsten

Benutzeravatar
Nordpfaelzer
Hauptsekretär A8
Beiträge: 309
Registriert: Di 26. Jul 2005, 17:09

Einfach der Hammer ...

Beitrag von Nordpfaelzer »

Hallo G?nther T, hallo liebe Forengemeinde,

ich bin eben echt vom Stuhl gefallen, als ich diesen Thread eben ge?ffnet habe.

ECHT DER HAMMER !!!

Ich bin n?mlich schon l?ngere Zeit auf der Suche nach Daten zu diesen Wagen und vorallem auf der Suche nach Bildern der Inneneinrichtung!!

Somit wurde mir hier mehr als geholfen! Echt perfekt!

Ich habe mir n?mlich vor kurzem fast den kompletten Weinstra?en-Express als Modell zusammen gestellt, um ihn in Simmern bei den EFS einzusetzen. (Fotos folgen noch .-) )

Zum Vorbildzug liegt n?mlich zumindestens ein mir bekanntes Bilddokument vor, sodass ich ihn auf der Anlage bei uns , sprich den Eisenbahnfreunden Simmern einsetzen kann.

Ich wollte an dieser Stelle dann doch noch mal fragen, ob von den anderen Wagen auch noch Fotos vorhanden sind??

Vielen, vielen Dank f?r diesen Beitrag.

Jetzt fehlen nur noch die Bilder der Inneneinrichtungen :-)

Gru? Stephan


PS: Wer irgendwie, irgendwelche Daten Bilder etc. zu diesen Wagen hat , IMMER her damit :-) Und falls ihr was habt und euch nicht sicher seid oder ihr die daten nicht an jemand anders weitergeben wollt weil ihr mich vlt nicht kennt, dann gebt doch einfach mal bescheid, dass ihr was habt :-)

Benutzeravatar
Steffen
Amtmann A11
Beiträge: 815
Registriert: Di 26. Jul 2005, 00:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Steffen »

Hier die angesprochenen Bilder aus dem Vereinsarchiv:

Sonderzug Simmern-Ruhpolding, 22.05.1981
Bild

Deutsche Weinstra?e in Simmern am 05.08.1975
Bild

Gru?,
Steffen

Benutzeravatar
Nordpfaelzer
Hauptsekretär A8
Beiträge: 309
Registriert: Di 26. Jul 2005, 17:09

Beitrag von Nordpfaelzer »

Was ich jetzt nicht ganz verstehe, ist die Sache, was 1981 die 216 in Simmern machte ... sie war doch zu diesem Zeitpunkt in Osnabr?ck. War sie eventuell auch die Zuglok am 24.05.1981, wie G?nter T in seinem Thread schreibt??

Warum die 216 053 und keine 218er ???? Gr?nde?

MfG
Stephan

Gregor Schaab
Amtsrat A12
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Gregor Schaab »

Dampfheizung des Zuges?
Gregor

heiße zwar nicht Chef, bin es hier aber *grins*
- besucht auch:
www.revisionsdaten.de - Die Fahrzeugdatenbank im Internet

Benutzeravatar
Nordpfaelzer
Hauptsekretär A8
Beiträge: 309
Registriert: Di 26. Jul 2005, 17:09

Beitrag von Nordpfaelzer »

joa, aber warum war vorher denn die 218 dran ???? Au?erdem 216 aus Osnabr?ck .. ned vlt. umst?ndlich .. f?r meine Begriffe ...


Gru? Stephan

Antworten