Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 1984
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Lochris » So 18. Jun 2017, 21:16

In Hirzenach kam dieses merkwürdige Gefährt. Schiebung! Das ist doch nicht der TEE!
Bild

Der erscheint etwas später und fuhr an wenigen Stellen ins beste Licht. Eine davon war die seit längerem gesperrte Bgm.-Zeuner-Straße zum Günderrodehaus in Oberwesel.
Bild

Nach Beseitigung des Unkrauts, das überall durch den Asphalt sprießt, eignet sich so eine verlassene Straße doch auch wunderbar als Startplatz. Beste Bedingungen für Aufnahmen nochmal 70 Meter höher.
Bild
(Wird die Straße eigentlich irgendwann "gemacht", oder entsteht hier ein toller lost place?)

Die Rückfahrt hänge ich hier dran, obwohl es die falsche Rheinseite ist. Mit reichlich Randunschärfe präsentiert sich mein Tamron 18-270 am "langen Ende", aber anders bekam man diese zwei Schönheiten nicht auf ein Bild.
Bild

Für das Weitwinkelbild wurde dann schnell aufs 17-50 gewechselt, das gewohnt knackig scharf abbildet.
Bild

Viele Grüße - besonders an Elias,
Christian
Bild

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1686
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon töff-töff » So 18. Jun 2017, 21:46

Schick, schick
Grüße aus Bendorf

Martin

hochwald
Oberinspektor A10
Beiträge: 659
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 11:50

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon hochwald » Mo 19. Jun 2017, 08:34

Herrlich Bild drei, der "wilde Rhein" mit Felsnasen und Kiesbänken, dazu der terrassierte Wein und die Bahn, was kann es schöner geben!!!!

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1026
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Rolf » Mo 19. Jun 2017, 09:15

Sehr schön getroffen, Chris! Ist das die "Goethe" vorne?

jojo54
Oberrat A14
Beiträge: 2330
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon jojo54 » Mo 19. Jun 2017, 11:44

Sehr schöne Aufnahmen.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1415
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Pille » Mo 19. Jun 2017, 22:25

Hallo Christian!

Klasse! Bild 2 gefällt mir ausgesprochen gut, ich wusste nicht, dass man die Außenkurve so gut umsetzen kann! Kommt auf die Liste!

Bild 3 ist natürlich atemberaubend, nicht nur vom Blickwinkel, sondern auch von der Qualität. Mit was für einer Kamera werden denn die Drohnenbilder gemacht?

Tja, und zum Goethe: Obwohl der Mogelkutter stets in der Planlage vom 118 dahertuckert, habe ich ihn nie mit der 103 gemeinsam ins Bild bekommen (nur mit Photoshop :lol:). Schön, dass es mit dem TEE geklappt hat!

Viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

Benutzeravatar
WUMAG KBO
Amtsrat A12
Beiträge: 1185
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 23:29
Kontaktdaten:

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon WUMAG KBO » Di 20. Jun 2017, 08:19

hochwald hat geschrieben:Herrlich Bild drei, der "wilde Rhein" mit Felsnasen und Kiesbänken, dazu der terrassierte Wein und die Bahn, was kann es schöner geben!!!!
Ja, dieses Bild gefällt mir auch sehr!

Warum ist es am Rhein so schön?
Viele Grüße aus Bonn-Oberkassel,
Andreas

Benutzeravatar
Dieselpower
Amtsrat A12
Beiträge: 1315
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Dieselpower » Di 20. Jun 2017, 15:05

Pille hat geschrieben:Hallo Christian!

Mit was für einer Kamera werden denn die Drohnenbilder gemacht?

Viele Grüße,

Frank


Das würde mich als Besitzer einer DJI Phantom 3 Standard auch interessieren...aber meine ersten Versuche bei unserer Kirmes waren auch nicht ganz so übel...OT, da noch keine Bahnluftbilder gemacht - aber immerhin sind drei Häuser von Eisenbahnern zu sehen...und einer der letzten nur mit Muskelkraft aufgestellten Kirmesbäume der Region :wink: :
Bild

Nicht lachen - Pfingstsonntag 15 Uhr, da ist es immer recht ruhig auf unserer Kirmes!!! :lol:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 1984
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Lochris » Di 20. Jun 2017, 22:38

Ich benutze auch die Phantom 3 Standard. Die integrierte Kamera macht eigentlich recht gute Bilder, trotz des kleinen Sensors. Man muss sie allerdings etwas nachbearbeiten, vor allem Nachschärfen und den Rotstich rausnehmen (trotz manuellem Weißabgleich). Wobei ich sowieso fast nur damit filme, dafür ist sie perfekt.

Kurz vorher in Hirzenach:
Bild

Viele Grüße,
Christian
Bild

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
Dieselpower
Amtsrat A12
Beiträge: 1315
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Dieselpower » Di 20. Jun 2017, 23:39

Lochris hat geschrieben:Ich benutze auch die Phantom 3 Standard. Die integrierte Kamera macht eigentlich recht gute Bilder, trotz des kleinen Sensors. Man muss sie allerdings etwas nachbearbeiten, vor allem Nachschärfen und den Rotstich rausnehmen (trotz manuellem Weißabgleich). Wobei ich sowieso fast nur damit filme, dafür ist sie perfekt.

Viele Grüße,
Christian


Hallo Christian...
wenn man die P3S günstig schießen kann (So wie ich in der METRO), ist sie ja auch echt ein tolles Einsteigermodell. Auch mit der Kamera (und den von dir geschilderten erforderlichen Manipulationen) bin ich recht zufrieden...aber selbst unbehandelt machen die Bilder einen bemerkenswerten Eindruck.
Beim Filmen habe ich das Gefühl, daß die nur bei einem fixen Standpunkt der Kamera (Keine Flugmanöver) einwandfreie Bilder macht, allerdings bin ich auch noch nicht mutig genug geworden, den "beginner mode" zu deaktivieren, d.h. 30 m max. Flughöhe und begrenzter Radius um die Steuerung herum. Vielleicht liegt das "Schlingern" im Bild bei Videos ja auch an einem Bedienungsfehler, nobody is perfect, und ich übe auch noch, gleichzeitig zu fliegen, den Flug zu überwachen und Bilder zu machen...

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit Steuerung via App & Co.! Hast Du nur den Originalakku, oder kannst Du einen erschwinglichen Ersatzakku empfehlen? Die Originale sind ja schweineteuer, aber vermutlich auch sicherer, weil zuverlässiger. Mal eben 500 Euro im Rhein versenken, oder an einem Westerwaldfelsen zerschellen lassen will man ja auch nicht.

Mein Hauptvorhaben (215 086 auf der Siegbrücke bei Au) scheiterte ja leider am plötzlichen Ende des Einsatzes dieser schönen Maschine...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 1984
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon Lochris » Do 22. Jun 2017, 17:26

Ich habe einen Originalakku dazugekauft. Mit zwei Akkus kommt man ganz gut zurecht, nur einer ist zu wenig, wenn man länger anreist. Pro Batterie sind ca. 25 Minuten reine Flugzeit drin, wenn man aber die Reserve bedenkt, mehrmals startet und noch Positionen anfliegen muss, kommt man am Ende auf gerade mal knapp 5 Minuten Video.

Bildfehler im VIdeo konnte ich noch nicht feststellen. Gleichzeitig fliegen und den Bildausschnit beachten ist sehr schwierig. Das muss man entweder zu zweit machen (einer fliegt, einer regelt Drehung und Neigung der Kamera) oder man nutzt die intelligenten Flugmodi. Die funktionieren sehr gut und liefern tolle Aufnahmen. Vor allem der "Follow me" ist genial beim Fahrradfahren etc.
Bild

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

EuropasBahnen
Hauptsekretär A8
Beiträge: 373
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Kastenzehner blaubeige (5. B.)

Beitragvon EuropasBahnen » Sa 24. Jun 2017, 18:52

Hallo Christian,
auch wenn ich mit der luftigen Höhe nicht mithalten kann, so ergänze ich hier noch gerne zwei Bildchen :D

Der TEE-Rheingold im Bopparder Hamm.

Bild

und ein paar Sekunden nach bzw. vor deinem Bild...

Bild

Sehr beeindruckend empfand ich die Wasserfarbe des Rheins an jenem Tag! :)

Liebe Grüße - noch aus Mainz
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Mehr Bilder:
-Flickr-Seite: http://www.flickr.com/photos/117289364@N05/


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 7 Gäste