181 201 geht nach Koblenz (2 B.)

Benutzeravatar
Vectron
Oberschaffner A3
Beiträge: 51
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 22:19

181 201 geht nach Koblenz (2 B.)

Beitragvon Vectron » Mi 18. Apr 2018, 18:55

Moin zusammen!
Heute war es dann so weit. 181 201 löst de alte 181 206 im DB Museum Koblenz Lützel ab.
Die überführung nach Koblenz konnte ich im Bopparder Hamm Bildlich festhalten:
Bild


Und hier noch ein Bild von 181 206.Das Bild entstand beim Sommerfest 2017:
Bild

In diesem Sinne:
Lebe wohl 206!

Gruß Jonas
Ich bin jetzt auch hier zu finden: https://www.zuege-in-deutschland.lima-city.de/

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1592
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: 181 201 geht nach Koblenz (2 B.)

Beitragvon Dieselpower » Do 19. Apr 2018, 17:09

Und die schöne 206 wandert auf den Schrott?
Wäre denn nicht in Siegen noch Platz dafür?
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Vectron
Oberschaffner A3
Beiträge: 51
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 22:19

Re: 181 201 geht nach Koblenz (2 B.)

Beitragvon Vectron » Do 19. Apr 2018, 21:57

Dieselpower hat geschrieben:Und die schöne 206 wandert auf den Schrott?
Wäre denn nicht in Siegen noch Platz dafür?


Laut DBM geht sie an Fernverkehr zurück. Dort wird sie dann erstmal zum verkauf angeboten..
Wenn sich kein Käufer findet, soll (laut einem) bekannten die Zerlegung Juli/August stattfinden..

Gruß Jonas
Ich bin jetzt auch hier zu finden: https://www.zuege-in-deutschland.lima-city.de/

Daniel K.
Hauptschaffner A4
Beiträge: 109
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 18:44

Re: 181 201 geht nach Koblenz (2 B.)

Beitragvon Daniel K. » Fr 20. Apr 2018, 00:36

Das ist schon sehr betrüblich und widerspricht in meinem Verständnis dem Auftrag eines Museums.
Wenn ein Exponat nicht gezeigt wird, geht es für gewöhnlich ins Depot, oder man tauscht es gegen andere Exponate anderer Museen.

Eine Verschrottung falls ma es nicht zu Geld machen kann (oder der frühere Eigentümer) ist nicht vorgesehen.

Aber bei unserer Bahn ist leider manches (un) möglich.

MfG

Daniel


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste