Manchmal muß man einfach mal wieder an den Rhein...

Antworten
Knipser1
Oberrat A14
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Manchmal muß man einfach mal wieder an den Rhein...

Beitrag von Knipser1 »

....dachte ich mir am 16. September 2020 und machte mich auf - zuerst ging es an den Bett-Tunnel:



Die 185 349 von RheinCargo kam LZ:


Bild



Kleine Spielerei mit flammneuen GATX-Waggons:



Bild



Eine G1700 BB der Fa. Schweebau mit Schotterzug:



Bild



Standortwechsel nach Bacharach mit MRCE- E 189 289:


Bild



Und zum guten Schluß: 294 741 mit einer 261 im Schlepp:


Bild



Viele Grüße

Guido / Knipser 1
Bild

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 656
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Manchmal muß man einfach mal wieder an den Rhein...

Beitrag von TroubadixRhenus »

Das Bild mit den GATX-Kesselwagen ist klasse! Kommt irgendwie wuchtig rüber. Spontaner Gedanke: Könnte aber auch eine Broschüre der Bahngegner im Mittelrheintal zieren. :lol:

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 2088
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Manchmal muß man einfach mal wieder an den Rhein...

Beitrag von Dieselpower »

Dann paß mal schön auf, daß es nicht in irgendeinem Flyer auftaucht, das haben diese Vollpfosten nämlich mal mit einem Bild von mir gemacht - dafür mußten Sie allerdings auch unter Klageandrohung anschließend was zahlen, und es entfernen!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Antworten