Heute mittag in FMB (m2 + 1B)

Antworten
Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5310
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Heute mittag in FMB (m2 + 1B)

Beitrag von KoLü Ksf »

war heute mittag kurz mal in FMB

185 014 + 010 mit Kesselwagenzug nach S?den

Bild

Info f?r Fotografen: die Stra?enverbindung zwischen der S?dausfahrt und dem Bw (im Hintergrund links) ist seit kurzem durch Pfosten f?r Autos unterbrochen. Lediglich Fahrradfahrer, Reiter oder V?ter mit und ohne Kinderwagen k?nnen problemlos zwischen den Fotostandpunkten hin und her pendeln, ansonsten muss jetzt mit dem Auto ein gr??erer Umweg in Kauf genommen werden.

etwas sp?ter verl?sst ERS 6611 mit Container-Zug den Gbf ?ber die Nordausfahrt. (Foto zur Sichtungsmeldung)

Bild



und noch als Beigabe (ihr kennt inzwischen meine Lieblings-BR) noch ein Foto, dass leider nur noch bis zum Fpl-Wechsel m?glich ist:
IC 2328 mit 181 215 verl?sst das durch den Feiertag ausgesprochen ruhige Aschaffenburg. Daher konnte ich mich auch unbemerkt mal auf diese Streckenseite stellen.

Bild

Gr??e aus dem B?ro, bei immer schlechter werdendem Wetter

Benutzeravatar
Kai
Amtsrat A12
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 1. Okt 2005, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai »

Info f?r Fotografen: die Stra?enverbindung zwischen der S?dausfahrt und dem Bw (im Hintergrund links) ist seit kurzem durch Pfosten f?r Autos unterbrochen. Lediglich Fahrradfahrer, Reiter oder V?ter mit und ohne Kinderwagen k?nnen problemlos zwischen den Fotostandpunkten hin und her pendeln, ansonsten muss jetzt mit dem Auto ein gr??erer Umweg in Kauf genommen werden.
Och nee! Den Weg hab ich recht h?ufig benutzt. Wen st?rt das denn da hinten bitte wenn ein paar Autos durchfahren. Man kanns echt ?bertreiben mit dem Ordnungssinn. Auf welcher H?he stehen die Pfosten denn genau? Ich vermute mal kurz hinter diesem t?rkischen Vereinsheim in Richtung S?dausfahrt? In der Kurve da?
Bild

Benutzeravatar
JensHartwig
Inspektor A9
Beiträge: 457
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 15:58
Kontaktdaten:

Sperrung war zwingend notwendig!

Beitrag von JensHartwig »

Moin...

hier mu? ich leider wiedersprechen. Es waren in letzter Zeit nicht nur ein paar Autos, sondern der f?r Fahrzeuge jeglicher Art gesperrte Schwarze Weg, wurde als Abk?rzung genommen. Viele wollten sich die paar Meter mehr ?ber die Kreisstrasse ersparen.
Ich gebe zu. Ich auch! Nicht nur beruflich sondern auch privat.

Leider wurde von vielen Leuten beim Befahren dieser Strasse, die zul?ssigen 30 km/h ums deutliche ?berschritten. Und da dort viel Familien des nahegelegenden Neubaugebiets, Rentner mit ihren Enkelchen, und auch ein paar Junge Damen des nahegelegenen Reitstalls samt meist 1 - 2 PS den Weg nutzten, mu?te die Sperrung der Strasse erfolgen.

Mich ?rgert es auch.. privat.., dienstlich lass ich meine Kollegen aussteigen und den mittleren Pfosten ?ffnen und dann wieder schliessen.

Gru? Jens, der hofft nun ein wenig Licht in die Aktion gebracht zu haben.

Edit: Die 3! Sperrpfosten stehen genau in H?he des t?rkischen Vereinsheimes.

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Beitrag von Bad Camberger »

Seht euch mal das obere Foto an. K?nnt ihr da irgendwo nen Grashalm zwischen den Gleisen sehen??? Das is da ja so gepflegt wie mein Zimmer. :shock:

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5310
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Beitrag von KoLü Ksf »

was ich eigentlich noch fragen wollte:

im Bw-Bereich vor dem Stellwerk stand etwas hellgr?nes herum. Sah E-Lok-m??ig aus. Da ich keine Zeit hatte dorthin zu fahren, meine Frage, weiss jemand, was da herum gestanden sein k?nnte?

Benutzeravatar
Kai
Amtsrat A12
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 1. Okt 2005, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai »

Das war wohl eine 485 der BLS Cargo wie ich heute erfahren habe. Aber welche genau wei? ich leider auch nicht.
Bild

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5310
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Beitrag von KoLü Ksf »

Kai hat geschrieben:Das war wohl eine 485 der BLS Cargo wie ich heute erfahren habe. Aber welche genau wei? ich leider auch nicht.
Danke f?r die Info

Antworten