Coradia Continental im Probebetrieb für RE 8

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6999
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Coradia Continental im Probebetrieb für RE 8

Beitragvon eta176 » Mi 28. Aug 2019, 22:56

.
Eine erfreuliche Pressemeldung von ALSTOM am 28. August 2019:
Alstom erhält Zulassungen für drei E-Netze vier Monate vor Betriebsaufnahme
Im verlinkten Beitrag ist ein ET in der Gestaltung für "ROLPH" (Rheinland-Pfalz-Takt) zu sehen.
:arrow: https://www.alstom.com/de/press-release ... monate-vor

Zwei Triebwagen standen am Sonntagmorgen in Koblenz Hbf. Gibt es schon Fotos vom Probeeinsatz hier im Forum?

Hintergrund:
Ab Dezember 2019 setzt DB Regio neue Elektro-Triebwagen vom Typ Coradia Continental auf der Linie RE 8
und modernisierte E-Triebwagen der Baureihe 425 auf der Linie RB 27 ein.
Zwischen Neuwied und Koblenz werden die beiden Linien ab Dezember die Strecken tauschen. Dadurch wird
der RegionalExpress (RE 8) ab Koblenz Hbf beschleunigt über den kürzeren Laufweg via Koblenz Stadtmitte nach
Neuwied und im weiteren Verlauf – mit Verzicht auf die Flughafenschleife – nach Köln verkehren. Außerdem
kommt auf der RE 8 als neuer Systemhalt Rheinbrohl hinzu, womit dieser Halt bei jeder Fahrt berücksichtigt wird.

Die RegionalBahn (RB 27) hingegen wird von Koblenz Hbf aus über den längeren Laufweg via Koblenz Ehrenbreit-
stein und Vallendar nach Neuwied geführt und zukünftig eine direkte Anbindung an den Flughafen Köln/Bonn
gewährleisten.
Außerdem wird auf der RB 27 zwischen Köln und Koblenz das Angebot an Spät- und Nachtfahrten in den Nächten
auf Samstag und Sonntag sowie vor Feiertagen gegenüber heute deutlich verbessert.

PM SPNV-Nord

Daniel K.
Betriebsassistent A5
Beiträge: 152
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 18:44

Re: Coradia Continental im Probebetrieb für RE 8

Beitragvon Daniel K. » Mi 28. Aug 2019, 23:18

Hallo,


Bild


07.08. Bad Honnef.



VGD


Zurück zu „Rechte Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste