143 114 ist mit RB 12523 in Rheinbrohl liegen geblieben

Casey Jones
Oberinspektor A10
Beiträge: 556
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 15:58

143 114 ist mit RB 12523 in Rheinbrohl liegen geblieben

Beitragvon Casey Jones » Do 25. Jun 2015, 07:52

Hallo zusammen,

gestern ist die 143 114 mit RB 12523 im Bahnhof Rheinbrohl liegen geblieben. Grund für das Liegenbleiben ist ein verdrehter Radreifen auf der dritten Achse. Der Radreifen hat sich gut um 5 - 6 cm verdreht. Auch heute noch blockiert der Zug Gleis 2 im Bahnhof Rheinbrohl. Alle Züge Richtung Süden fahren durch Gleis 3.

Beste Grüße
Casey

Benutzeravatar
Hauptsignal
Hauptsekretär A8
Beiträge: 320
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 19:46

Re: 143 114 ist mit RB 12523 in Rheinbrohl liegen geblieben

Beitragvon Hauptsignal » Do 25. Jun 2015, 17:42

Die in Rheinbrohl gestrandeten Fahrgäste und die beiden anwesenden Lokführer wurden durch den nachfolgenden RE 8 der außerplanmäßig in Rheinbrohl hielt eingesammelt.
Gruß

Hauptsignal

Bild

http://www.vulkan-express.de

Durch das verkleinern der Bilder für´s Forum leidet leider die Bildqualität, ich bitte dies zu entschuldigen.

Casey Jones
Oberinspektor A10
Beiträge: 556
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 15:58

Re: 143 114 ist mit RB 12523 in Rheinbrohl liegen geblieben

Beitragvon Casey Jones » Do 25. Jun 2015, 21:40

Zu den gestrandeten Fahrgästen gehörte auch ich. Den beiden Lokführern gilt mein Dank, dass man dafür gesorgt hat, dass der RE 8 außerplanmäßig in Rheinbrohl gehalten hat. Im Laufe des heutigen Tages hat man die 143 114 abgeschleppt und der Zugbetrieb lief wieder normal.

Beste Grüße
Casey


Zurück zu „Rechte Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast