[FR] Baroncourt, Conflans-Jarny und Woippy vorgestern (23 B.)

Antworten
Jörg der Saarländer
Amtsrat A12
Beiträge: 1048
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

[FR] Baroncourt, Conflans-Jarny und Woippy vorgestern (23 B.)

Beitrag von Jörg der Saarländer »

Hallo,

da ich meine geplante Normandie-Tour wegen der aktuellen Corona-Entwicklung im Raum Paris abgesagt hatte, sollte es wenigstens ein bisschen Frankreich sein...
Also mal kurz über die Grenze gefahren...

Zuerst ging es nach Baroncourt. Im Bahnhof standen keine Loks, lediglich viele Wagen und einige vermalte Caravelle.
Dann beim Verwerter durch den Zaun geschaut:

Bild 1:

Bild

Die am 18. Mai 2020 ausgemusterte BB 26221 hauchte am 2. September in Baroncourt ihr Leben aus.


Bild 2:

Bild

Während der Bagger mit der Schrottschere die BB 26221 zerfleddert, zerlegen Arbeiter mit dem Schweißbrenner Achsen und Dieselmotoren.


Bild 3:

Bild

Nachschub steht bereit mit BB 67598 (ausgemustert am 28. Februar 2012 bei Dépot Longueau), Z 5395 (ausgemustert am 20. Dezember 2011 beim Dépot Tours St Pierre)
und Z 5372 (ausgemustert am 24. Januar 2013).

Mehr Einblicke waren nicht möglich, ich sah unter anderem noch FRET-farbige BB 67400 und eine BB 15000 in Grand Confort Design und ohne Nase.
Eine Nummer konnte ich nicht erkennen, französische Eisenbahnfreunde schrieben mir bei Facebook dass es die 15008 wäre...

Dann zurück zum Bahnhof, vielleicht stand ja wie beim letzten Besuch eine neue Fuhre dort...
Und es war so,

Bild 4:

Bild

Die BB 67456 hatte an diesem Tag Nachschub nach Baroncourt gebracht. Es waren die Y 8495, eine weitere Y 8400 sowie drei betonfarbene BB 7200 oder BB 22200
(Die Loks standen hinter dem Bahnsteig, so dass ich sie nicht genau erkennen konnte).


Bild 5:

Bild

Die schöne BB 67456 wurde vor nicht allzu langer Zeit neu lackiert.
Da mein bruchstückhaftes Französisch nicht ganz ausreichte, verstand ich auf die Entfernung den Rangierer falsch, dass die Loks zurück nach Conflans-Jarny gehen würden.
Also schnell dorthin gefahren, um die Fuhre bei der Einfahrt zu fotografieren.
Dort kam sie aber nicht an; daher interpretierte ich dass er meine sie kämen von dort. Wäre ich auf der Brücke geblieben, dann hätte ich den Schrpttzug bei der Einfahrt ins Gelände machen können...
Pech gehabt! :-(

In Conflans-Jarny angekommen:

Bild 6:

Bild

X 76576 verlässt Conflans-Jarny als TER 833444 von Metz Ville nach Verdun.

An Loks sah ich nichts mehr dort, die ganze Reihe BB 16500 mit einzelnen anderen Loks dazwischen, die jahrelang unverändert dort stand, ist verschwunden.
Lediglich viele Personenwagen, die acht ausgemusterten Z 11500 aus Thionville und einige Caravelle stehen dort noch.

Also weiter nach Woippy auf die Brücke an der südlichen Ausfahrt des Rangierbahnhofes:

Bild 7:

Bild

Ein Blick in das Dépot Woippy am südlichen Ende des Rangierbahnhofs zeigt neben BB 437040 und 185 039 mehrere Traxx und Prima sowie zwei Sybic.


Bild 8:

Bild

Die an Naviland vermietete BB 27164 zieht einen Güterzug Richtung Thionville durch Woippy.


Bild 9:

Bild

185 033 hat mit dem 44241 nach Mannheim Rbf den Rangierbahnhof Woippy verlassen.


Bild 10:

Bild

Den Rangierdienst in Woippy versehen BB 64700 mit einer zusätzlichen fest gekuppelten Antriebseinheit TBB 64800.
Diese entstanden von 1989 bis 1993 aus ausgemusterten BB 63000.
BB 64706 fährt mit TBB 64806 zum nächsten Einsatz.


Bild 11:

Bild

Die als "Truck" bezeichnete Vertärkereinheit TBB 64806 entstand aus der ehemaligen BB 63014, wobei der Rahmen verkürzt und Motor sowie Führerhaus entfernt wurden.


Bild 12:

Bild

Mit einem gemischten Güterzug verlässt die BB 437040 den Triage von Woippy in Richtung Süden.


Bild 13:

Bild

BB 437056 zieht einen Güterzug aus Richtung Thionville am Rangierbahnhof Woippy vorbei.


Bild 14:

Bild

Z 24579 kommt als TER 837682 Metz Ville - Thionville am Amazon-Lager von Woippy vorbei.


Bild 15:

Bild

Um 14:55 Uhr verließ ein weiterer Güterzug mit der BB 437053 Woippy.


Bild 16:

Bild

Ein unbekannter Z 24500 ist um 15:06 Uhr als TER 88737 Luxembourg - Metz Ville unterwegs.


Bild 17:

Bild

Mit dickem Anhang verlässt die BB 427034 den Rangierbahnhof Woippy.


Bild 18:

Bild

TGV 2817 Paris Est - Luxembourg mit Triebkopf 310250 an der Spitze fährt um 15:17 Uhr vorbei.


Bild 19:

Bild

Der Luxemburger 2203 fährt als TER 88739 von Luxembourg nach Metz Ville durch Woippy.


Bild 20:

Bild

BB 26122 verlässt um 15:31 Uhr Woippy mit einem Zug nach Sibelin.


Bild 21:

Bild

BB 460084 schleppt einen kurzen Zug vom Rangierbahnhof Woippy zum Metzer Hafen.


Bild 22:

Bild

Die 185 027 hat mit dem 44222 aus Mannheim Rbf den Rangierbahnhof Woippy erreicht.


Bild 23:

Bild

Nachdem 185 027 ihren Zug verlassen hat geht es am Stellwerk vorbei zum Abstellplatz.

Viele Grüße
Jörg

Bild

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: [FR] Baroncourt, Conflans-Jarny und Woippy vorgestern (23 B.)

Beitrag von Bad Camberger »

Vielen Dank Jörg für den interessanten bebilderten Bericht! Jetzt weiß ich auch endlich mal, wo die Züge ankommen, die nach Woippy gehen. :)

Viele Grüße,

Bad Camberger

Benutzeravatar
HDE
Amtmann A11
Beiträge: 777
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Re: [FR] Baroncourt, Conflans-Jarny und Woippy vorgestern (23 B.)

Beitrag von HDE »

Mir geht es wie meinem Vorschreiber, nun habe ich einen ersten Eindruck aus Woippy.
Als Moselstrecken-Fan gleich 2 Fragen ?
- Gibt es noch Zug-Verbindungen im Einzelwagenverkehr über die Moselstrecke (Relation Gremberg - Woippy) oder geht alles über Mannheim ?
- Beim Rhenus-Rail Mineralwasserpendel sind ständig Einzelwagen dabei, laut meiner Kenntnis im Abschnitt Köln-Woippy, der Ersatz ?

Vielen Dank für die interessanten Fotos und Grüße aus Koblenz
Hans-Dieter

Benutzeravatar
Olli M
Inspektor A9
Beiträge: 406
Registriert: Sa 29. Apr 2006, 13:39

Re: [FR] Baroncourt, Conflans-Jarny und Woippy vorgestern (23 B.)

Beitrag von Olli M »

Hallo Jörg,

Danke für die Bilder und Eindrücke aus Woippy!

@HDE
Gremberg - Woippy v.v. gibt es nicht mehr, alles Mannheim - Woippy, dafür dort in höherer Frequenz

Der Wasserzug fährt seit kurzem von Rheinkamp, Nahbedienungen Rheinhausen oder Hochfeld macht RCC und die bringen auch wiederum andere Mengen via Hub Rheinkamp in den Zug (Shimms..), Dort wird dann mit dem Fretchen abgefahren bzw. das ganze Material angebracht.

Wenn ich mit meine Jungs ab und an am Bahnhof in Moers stehe, dann ist das ne sichere Leistung am Samstagvormittag (die wollen ja Güterzüge sehen und nicht NWBs ;-))
Gruss vom Niederrhein
Olli

Antworten