EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » Di 18. Jun 2013, 17:27

Hallo Frank et al,

danke für die Blumen. Wir geben uns Mühe!

Eine Frage noch an Nico: Hast Du mal ausprobiert, ob man die Acrylmischung auch mit einer Fingerhebel-Sprühflasche (Cilit Bang o.ä.) aufbringen kann, ohne zuviel aufzutragen? Von der Genauigkeit/Kleinflächigkeit mal abgesehen.....

Gruß
Eric

Benutzeravatar
Nico
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 222
Registriert: So 13. Nov 2005, 14:51

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Nico » Mi 19. Jun 2013, 12:49

Hallo Eric.

Meinem Vorredner kann ich mich nur Anschließen. Klasse „Hintergrundarbeit“! :wink:

Zu der Sprühflasche… Versuchs einfach mal!
Habe zu dem Zweck immer die einfache Revell 29666 mit dem Schraubglas benutzt.
Da bin ich mal für 5 Euro im -Ausverkauf- drüber gestolpert und seit dem verwende ich sie im
Landschaftsbau.

Gruß, Nicolai
Bild

IG Nationalparkbahn
Hunsrück Hochwald

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » Mi 26. Jun 2013, 21:32

Moin Gemeinde,

Da es langsam wieder früher dunkler wird, habe ich mir mal Arbeitsvorräte für düstere Jahreszeit geschaffen.
Die Planungen für den Bahnhof Utzerath laufen:

http://www.youtube.com/watch?v=2z_g0VLFBTU

Noch nicht ganz fertig, aber man kann schon erkennen, wie es wird. Ein Anbau und ein paar Fenster fehlen noch...
Wer hat Infos zu Utzerath, die über das via Google Findbare hinausgehen? Fotos, Pläne, Anekdoten...
Danke.

Gruß
Eric

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » So 30. Jun 2013, 21:08

Hallole,

die Vorarbeit ist dann abgeschlossen:

http://youtu.be/IV0qnR1DHU8

dann kann im neuen Jahr der nächste Bahnhof in Angriff genommen werden. Ich brauche jedoch Eure Mithilfe bei der Rekonstruktion des Gleisplanes! Wer also Infos hat, bitte nicht hinterm Berg halten. Danke.

Gruß
Eric

Benutzeravatar
Nico
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 222
Registriert: So 13. Nov 2005, 14:51

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Nico » Mo 1. Jul 2013, 10:56

Hallo Eric,

das schaut super aus! wollt Ihr die ganze EQB nachbauen?

Gruß, Nicolai
Bild

IG Nationalparkbahn
Hunsrück Hochwald

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » Mo 1. Jul 2013, 20:55

Hallo Männers,

danke für die Blumen.

@Nico: NAch und nach wird es wohl noch mehr Bahnhöfe geben...Ich kenne da einen, der unbedingt Monreal mit Burg und Tunnel haben will... :wink:

@Frank: Kann ich Dir als 3D Modell bauen, wenn Du mir ein Aufmaß lieferst. Ausdrucke sind dann in jedem Maßstab möglich und stellen die Hauptseiten als orthogonale Ansicht dar. Ich könnte auch alle filigranen Anbauteile mit einbauen, aber wir schneiden ja nur die Wände aus, machen die Öffnungen und der Rest wird "frei Schnauze" dazugepfriemelt. Leider lassen sich die sketchup Dateien nicht lasern... :evil:

Beispiel in 1:87:

Bild

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » Fr 12. Jul 2013, 20:52

Hallo zusammen,

Der Hintergrund lässt auf sich warten, daher mal ein bisschen Grünzeugs mit Silberlingen. Die 3- und 4-achser-Umbauwagen sind ausgefallen, daher musste vom Rhein was Besprühtes in die Eifel zum Schülerverkehr ausrücken. :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Rückleistung in der Abendsonne
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Erik
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 226
Registriert: Sa 13. Okt 2007, 21:09

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Erik » So 14. Jul 2013, 09:35

Hallo!

Die Idee mit den Grasbüscheln ist nicht schlecht. Aber in Ep.III und IV gab es das so gut wie gar nicht. Und ich finde, die Büschel sind viel zu hoch. Mit kürzeren Grasfasern und etwas dezenter hätte es mir besser gefallen. :(

Gruß,
Erik

Benutzeravatar
Aartalbahner
Hauptschaffner A4
Beiträge: 120
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 18:53

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Aartalbahner » So 14. Jul 2013, 11:38

Hallo Eric,
deinen Bahnhof mit allem drum und dran finde ich Klasse.
Um die Höhe der Grasbüschel würde ich mir keine Gedanken machen, die sind
in der Natur sehr variabel.
Der Knackpunkt ist der Bahnhof und sein Umfeld. :?
Währe die Strecke nicht schon längst dem Tode geweiht, hätte die DB ihren
Unkrautvernichtungstrupp schon längst losgeschickt.
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » So 14. Jul 2013, 12:43

Hallole,

ja, das liebe Gras. Wir haben überlegt, ob wir eine Epoche darstellen sollen. Wir tuns nicht, da doch immer irgendwas nicht vorbildgerecht ist. Also ist das Ziel die "Multiepochentauglichkeit" und die Wiedererkennungsmöglichkeit auch heute.

Der Bahnhof war in Epoche IV noch weiß getüncht und ziemlich verranzt. Das gefällt uns am wenigsten.

Gleis 1 bleibt unbegrast, da dort noch gespritzt wird. Gleis 2 am Bahnhof sieht demnächst seinem Rückbau entgegen, wird aber noch hier und da genutzt. Der Bahnsteig wächst halt langsam zu und Grünes bahnt sich den Weg durch den Asphalt.
Es geht dem Ende zu.....

Die Verladerampe wird teilweise noch genutzt. Dort wird auch weniger Gras zu finden sein. (Holverladung mit Rinden- und Holzresten. Ein bischen Viehverladung mit viel Stroh. Also alles ziemlich dreckig mit viel Mist und Lehm von den Trekkerreifen. Keiner macht sauber, denn der Bahnhof ist nicht besetzt.

Wir können auch nur begrenzt vorbildgerechte Garnituren verwenden, da wir einfach zu wenig entsprechendes Material haben. Kommt aber noch im Lauf der Zeit. Es fehlt eine 215er o/b, 212er in o/b, Wagenmaterial für Holz und Vieh...

Hier habe ich noch ein Bild "ausgegraben" 8) :

Morgendlicher Wendezug... :mrgreen:
Bild

Musseler
Betriebsassistent A5
Beiträge: 170
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 16:45

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Musseler » Di 16. Jul 2013, 14:20

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an die "hauptberuflichen" Querbahner: Welche Blinklichtsignale sind an der Strecke aufgestellt? Entspricht das Modell von Viessmann: http://www.modellbahnshop-lippe.com/article_data/images/21/888_b.jpg
dem Vorbild? Danke für Eure Antworten.

Gruß
Eric

Benutzeravatar
Aartalbahner
Hauptschaffner A4
Beiträge: 120
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 18:53

Re: EQB: Fotos von Bahnhöfen gesucht. Bevorzugt Innenfotos

Beitragvon Aartalbahner » Di 16. Jul 2013, 15:07

Hallo Eric,
bin zwar kein Fachmann aber das Modell von Viessmann kommt hin.
Ist auch noch in Resten im Aartal vorhanden.
Die genauer Erklärung findest du hier

Bild
BÜ im Aartal
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.


Zurück zu „Modellbahnforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste