Eine private 1:32 Anlage in Gießen-Pohlheim

Florstädter
Amtsrat A12
Beiträge: 1222
Registriert: Do 9. Sep 2010, 21:14

Eine private 1:32 Anlage in Gießen-Pohlheim

Beitragvon Florstädter » Fr 3. Jan 2014, 12:21

Moin ...

den Artikel habe ich in der Gießener-Allgemeinen gefunden .
Wie es aussieht ist die Anlage nicht öffentlich zugänglich , ... aber man könnte ja mal fragen .


Artikel vom 03.01.2014 - 08.56 Uhr Gießener-Allgemeine
Stationen eines langen Lebens
Pohlheim (rge). Rolf Nordhaus’ Modellbahnanlage zeigt Szenen aus Lich und Dillenburg – und das Salzburger Land.


© rge»Opa, gehen wir zur großen Eisenbahn?«
Diese Frage war dieser Tage öfters zu hören bei Familie Nordhaus in Garbenteich.
Gerade über Weihnachten und zwischen Jahren freut sich der sechsfache Großvater Rolf Nordhaus,
wenn die Enkel zu Gast sind und schon ungeduldig werden, bis es endlich gemeinsam auf den Speicher in der alten Scheune geht.

http://www.giessener-allgemeine.de/Home ... id,43.html

Der Artikel besteht aus 2 Seiten

Gruß Uwe
Manche Leute haben das Bahlsen-Syndrom: Sie haben einen an der Waffel und sie gehen einem auf den Keks

Zurück zu „Modellbahnforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste