Piko HO Dampflok BR 082

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3178
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Piko HO Dampflok BR 082

Beitragvon jojo54 » Sa 11. Jan 2014, 14:42

Liebe Modellbahnfreunde,

wen´s interessiert, Piko bietet in HO die Dampflok BR 082 003-2 in Ep. IV als Auslaufmodell zum Sonderpreis an.
Eine ideale Lok für eine Modellbahnanlage nach Westerwaldmotiven.

Gleichstrom: Artikel 50041, für 99,99 €, Wechselstrom: Artikel 50241, für 119,99 €.

So angeboten bei Modellbahnen-Licht in Münster.

Die Firma Licht hat auch noch Regio Shuttle der Hunsrückbahn für 99,99 € im Angebot.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Nico
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 222
Registriert: So 13. Nov 2005, 14:51

Re: Piko HO Dampflok BR 082

Beitragvon Nico » So 12. Jan 2014, 12:16

Hallo,
Ich habe mir vor einigen Jahren die 82 039 BW Koblenz Mosel
von Piko zu gelegt.
Es ist ein schönes Modell!
Wäre ne Überlegung wert, noch eine zu erhaschen und daraus
die 82 040 (Steilstreckenausführung) zu bauen...


Gruß, Nicolai
Bild

IG Nationalparkbahn
Hunsrück Hochwald

Benutzeravatar
Steffen
Amtmann A11
Beiträge: 746
Registriert: Di 26. Jul 2005, 00:29
Kontaktdaten:

Re: Piko HO Dampflok BR 082

Beitragvon Steffen » So 12. Jan 2014, 13:00

Nico hat geschrieben:Hallo,
Ich habe mir vor einigen Jahren die 82 039 BW Koblenz Mosel
von Piko zu gelegt.
Es ist ein schönes Modell!
Wäre ne Überlegung wert, noch eine zu erhaschen und daraus
die 82 040 (Steilstreckenausführung) zu bauen...
Gruß, Nicolai


Die genannten Modelle passen allerdings beide nicht zu den Steilstrecken-82. Das einzige Modell von Piko, das dieser Bauserie entspricht ist
Piko Art.Nr. 50046, beschriftet als 082 038-1.

Darauf weist Piko auch explizit hin. Man muss das positiv erwähnen, da viele Hersteller die unterschiedlichen Bauserien nicht berücksichtigen:
"Auch die Maschinenfabrik Esslingen war an der Lieferung der BR 82 beteiligt. Einige der von hier ausgelieferten Maschinen hatten ein von der Serie abweichendes Führerhaus. Die Lüfter waren in das Tonnendach eingebaut und auch die abgewinkelten Führerhaustüren ergaben ein anderes Bild. Die Maschinen waren bereits mit Mischvorwärmer in der Rauchkammer und mit einem dritten Spitzenlicht ausgerüstet. Technische Daten wie bei # 50042."
Quelle: http://www.piko.de/pdb_de/index.php?page=detail&grand_id=200&parent_id=2&child_id=1&id=50046
Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
Nico
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 222
Registriert: So 13. Nov 2005, 14:51

Re: Piko HO Dampflok BR 082

Beitragvon Nico » So 12. Jan 2014, 13:26

Da Spricht der Experte!

Danke für den Hinweis. Dann wird es das das Modell der 038-1.
Habe mit den Einzelnen Bauserien der Maschienen meine
Schwierigkeiten, weis auch nicht warum!?
Um so mehr freut mich die Unterstützung anderer Foren Mitglieder!

Gruß, Nicolai
Bild

IG Nationalparkbahn
Hunsrück Hochwald


Zurück zu „Modellbahnforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast