Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 255
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » So 27. Mär 2016, 19:58

Hallo Heinz,

möglicherweise stammt die Wellblechhütte von den ehemaligen Haltepunkten Herforst oder Dudeldorf. Das EG entstand wohl schon in der Anfangszeit der Bahn.

Ostergruß aus Koblenz

Helmut Reichelt
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 255
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld-Lokschuppen

Beitragvon Helmut Reichelt » Mo 13. Jun 2016, 23:17

Guten Abend,

hier eine vermaßte Ansicht von der Stirnseite des Binsfelder Lokschuppen.

_CSC0169-001.JPG


Dem Heimat- und Kulturverein Binsfeld und Matthias Schommer(87),dem letzten Zugführer der Ph. - B., danke ich für die Überlassung der Pläne.

Grüße aus Koblenz

Helmut Reichelt

http://www.mec-lahnstein-koblenz.de
Zuletzt geändert von Helmut Reichelt am Do 12. Jul 2018, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

eifelhero
Inspektor A9
Beiträge: 492
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon eifelhero » Di 14. Jun 2016, 12:46

Hallo Helmut,
hast du die Rückseite auch?
Oder vielleicht den ganzen Schuppen, da in dem Buch von Lothar Riedel nur die Stirnseite und eine Seitenwand abgebildet wurden.
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 255
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Di 2. Aug 2016, 09:16

Lok 1 von Ph.-B.

Guten Morgen,

Peter Stumm hat der Roco-Lok nun das richtige Führerhaus nach MGH-Vorbild verpasst.

_DSC0011-001.JPG


Gerorg Mürb hat die notwendigen Teile für den Umbau geliefert. Herzlichen Dank dafür aus Koblenz

Helmut Reichelt
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

MB-Fan
Anwärter A1
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 15:39

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon MB-Fan » Mo 11. Jun 2018, 19:03

Guten Abend,

Schönes Projekt. Wie groß ist die Anlage bzw. die Strecke der PhB mittlerweile?

Noch ein Hinweis zum Fahrzeugmaterial – den Packwagentyp der PhB gibt/gab es bei einem Kleinserienhersteller als Bausatz.

MfG
MB-Fan

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 255
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Do 12. Jul 2018, 20:45

Hallo MB-Fan,

Herbert Schneider von den Modellbahnfreunden Schweich hat zehn Meter Strecke gebaut. Ihm kam es darauf an, die Steigung des Vorbildes um rund 120 Höhenmetern von Philippsheim aus auch im Modell nachzusstellen. Der tiefste Punkt dieser Segmentanlage liegt zur Zeit vor dem angedachten Bahnhof Philippsheim mit 1150 mm und erreicht auf dem Segment Herforst die FREMO-Normhöhe von 1300 mm. Uns macht es sehr viel Freude beim Fahren die kleinen umgebauten Roco-Loks auf der Steigungsstrecke richtig arbeiten zu sehen.

Nach  der Haltestelle Dudeldorf-001.jpg


Hier hat gerade der Zug die Haltestelle Dudeldorf in Richtung Binsfeld verlassen.

Am 20. und 21. Oktober ist die Anlage in der Binsfelder Salholz- Halle zu sehen. Samstags von 14-18 Uhr und sonntags von 10-17 Uhr.

Veranstalter ist der Heimat- und Kulturverein Binsfeld .

Herzliche Grüße aus Koblenz

Helmut Reichelt
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

eifelhero
Inspektor A9
Beiträge: 492
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon eifelhero » Do 12. Jul 2018, 21:04

Hallo Helmut,
Termin ist notiert!
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 255
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » So 15. Jul 2018, 13:13

Hallo Heinz,

ich freue mich über ein Wiedersehen.


Im Eifelführer von 1901 wi8rd bereits auf die Kleinbahn hingewiesen.

download/file.php?mode=view&id=2346

Schade, dass das Gasthaus Minden hinter dem Kleinbahnhof in Philippsheim nicht mehr in Betrieb ist.

Gruß Helmut
Dateianhänge
Eifelführer  1901.jpg Auszug.jpg
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!


Zurück zu „Modellbahnforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast