Hobbytrain: Limburger Zigarre in N ausgeliefert

Benutzeravatar
gaNz-gebahNt
Hauptsekretär A8
Beiträge: 300
Registriert: Mo 31. Okt 2005, 08:49
Kontaktdaten:

Hobbytrain: Limburger Zigarre in N ausgeliefert

Beitragvon gaNz-gebahNt » Fr 22. Jul 2016, 08:19

Hallo,
seit wenigen Wochen gibt es nun N-dlich die Limburger Zigarre, hier der ETA 176 005 mit dem ESA 176 005 (H2690):
Bild
Gut gelöst ist die Verbindung mit rastbarer Scharfenbergkupplung, die man für kleine Radien auch vorne ziehen kann:
Bild
Leider sieht man im Lieferzustand von außen die Radkontakte, aber schwarze Farbe kaschiert das ganz gut:
Bild
Bild
Die Innenbeleuchtung könnte etwas heller sein:
Bild
Und die Fensterstege an den Fronten sind etwas dick geraten:
Bild
Alles in allem aber ein tolles Modell. Gut gelöst sind die Bodenklappe mit der Digitalschnittstelle und ein einfacher Umschalter am Boden, um das Frontlicht einseitig abzuschalten.
Gruß
Georg
http://www.gaNz-geBAHNt.de
Avatar: 103 113-7 und E 03 001 am 24.07.2003 im Bw Ffm 1
******************************************************************
Wer nur noch Bahnhof versteht, sollte sich 'mal aufgleisen lassen...

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3018
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Hobbytrain: Limburger Zigarre in N ausgeliefert

Beitragvon jojo54 » Do 8. Mär 2018, 13:33

Anscheinend gibt es Überbestände. Der Solo-Triebwagen 2694 (BR 517 in Ep. IV) ist schon für 120,- € im Internet und bei Ebay zu haben.

MfG
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 3018
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Hobbytrain: Limburger Zigarre in N ausgeliefert

Beitragvon jojo54 » Mo 12. Mär 2018, 20:45

Die digitale Ausführung in Ep. III und IV gibt es im Internet mittlerweile ebenfalls 100,- € günstiger.

MfG
jojo54


Zurück zu „Modellbahnforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste