ICE 818 und Schwerdonnerstag ;-((

Florstädter
Amtsrat A12
Beiträge: 1222
Registriert: Do 9. Sep 2010, 21:14

Re: ICE 818 und Schwerdonnerstag ;-((

Beitragvon Florstädter » So 7. Okt 2012, 12:49

Moin ...........

und die Antwort , auf das warum nur der eine , findest du hier im nichtöfenendlichen Teil des R&S Forums

http://www.m-ruge.de/forum/viewtopic.ph ... 46e7b06de3


Gruß Uwe
Manche Leute haben das Bahlsen-Syndrom: Sie haben einen an der Waffel und sie gehen einem auf den Keks

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4689
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: ICE 818 und Schwerdonnerstag ;-((

Beitragvon Bernhard Reifenberg » So 7. Okt 2012, 19:15

florstädter hat geschrieben:Moin ...........

und die Antwort , auf das warum nur der eine , findest du hier im nichtöfenendlichen Teil des R&S Forums

http://www.m-ruge.de/forum/viewtopic.ph ... 46e7b06de3


Gruß Uwe


Hallo Uwe,
Dein Hinweis auf den nichtöffentlichen Teil ist insofern gut, dass nicht registrierte Nutzer ihn nicht sehen / lesen können.

Florstädter
Amtsrat A12
Beiträge: 1222
Registriert: Do 9. Sep 2010, 21:14

Re: ICE 818 und Schwerdonnerstag ;-((

Beitragvon Florstädter » So 7. Okt 2012, 19:41

Moin Bernd

sollte auch nur ein Hinweis sein das es eine Antwort gibt ,

werde aber hier keine Texte aus dem nichtöfenendlichen Teil verbreiten ,

muß er halt mal im R&S Forum nachfragen

Gruß Uwe
Manche Leute haben das Bahlsen-Syndrom: Sie haben einen an der Waffel und sie gehen einem auf den Keks

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6633
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: ICE 818 und Schwerdonnerstag ;-((

Beitragvon eta176 » Do 7. Feb 2013, 23:05

Auch in diesem Jahr = 2013 :shock:

Doppelte Kapazität im ICE


Limburg/Montabaur. Wie im vergangenen Jahr verdoppelt die Bahn am heutigen Altweiber-Fastnacht und an
Rosenmontag die Kapazität im ICE 818 nach Köln, der Limburg Süd um 8.51 Uhr und Montabaur um 9.02 Uhr
verlassen soll. Nach Angaben der Bahn steht der ICE 818 an den beiden wichtigen Karnevalstagen komplett
zur Verfügung, was auch aus dem Online-Reservierungssystem "klar und eindeutig" zu erkennen sei. Trotz
frühzeitiger Hinweise auf das besonders hohe Fahrgastaufkommen an Weiberfastnacht fuhr dieser ICE jahre-
lang auch an diesem Tag mit einer leeren und abgeschlossenen zweiten Zughälfte. Die Kritik daran wurde
von verärgerten Reisenden direkt an Rüdiger Grube, den Chef der Bahn AG, gerichtet, offenbar mit Erfolg.

http://www.fnp.de/nnp/region/lokales/li ... 98.de.html

Weitgehend gleichlautend auch in der RLZ Diez und der WwZ (MT)


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste