Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Reiner
Direktor A15
Beiträge: 3134
Registriert: Do 4. Aug 2005, 09:13

Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von Reiner »

Hallo,

aus Mainz heisst es mal wieder kräftig sparen. :(
Hauptsache, der Nürburgring brummt.

http://www.wittich.de/index.php?id=73&t ... 1003107320

Gruß Reiner

hapene
Schaffner A2
Beiträge: 31
Registriert: Di 11. Mär 2008, 22:17

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von hapene »

Hallo Gemeinde ,

zweifelsohne ist es nicht einfach , an Zuschüsse zu kommen. Ein entsprechender Bewilligungsbescheid hätte natürlich einen guten Motivationsschub für die Aktiven gebracht .
Vielleicht soviel vorab: Die Brexie`s machen weiter und arbeiten auf das bereits publizierte Ziel - ab April 12 Fahrten aufzunehmen , weiter zu.

Schöne Grüße vom Km 4,2 an der ex KBS 423
HaPe

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7368
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von eta176 »

Hallo HaPe,

allerdings habe ich mich gewundert, dass es von Seiten des
ZV SPNV-Nord finanzielle Mittel für einen touristischen Verkehr
in der Saison 2012 hätte geben können, ein entsprechender Be-
schluss in der Verbandsversammlung im Dez. 2011 aber nicht
gefasst werden konnte, weil die erforderlichen Unterlagen dem
ZV nicht vorgelegen haben ? ! ?

Gruß HaPe

Rottenmeister K.
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 216
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 23:10
Kontaktdaten:

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von Rottenmeister K. »

Reiner hat geschrieben:Hallo,

aus Mainz heisst es mal wieder kräftig sparen. :(
Hauptsache, der Nürburgring brummt. ....
Hier ist noch ein Beitrag zum Thema "Wie geht's weiter" vom Brexbachtalbahn e.V.

für die Rhein-Zeitung vom 16. Ja. 2012
Ich bin Optimist: Eines schönen Tages kommen die Meisjes gegen Mittag mit dem Touristen-Zug in Bendorf an. Weiterfahrt durch die romatische Brex nach Grenzau. Rückfahrt durch das Lahntal über Limburg und Bad Ems nach den NL. :o :lol:
Hoffentlich begreift der "Pfälzer" bald mal, welches touristische Potenzial die Fahrt auf der "Brex" für Mittelrhein, Lahntal und Kannenbäckerland bietet!
Wo findet man Landschaften in solcher reizvollen Vielfalt ?!
Rottenmeister Kurt
My favourite vid >> x (TEE mit Stereo Sound im Brexbachtal)
Bild

gt

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von gt »

In Neuwied schläft man zu dem Thema anscheinend weiter. Es liegt ja auch wohl kein Pressetermin an, in dem sich ... ablichten lassen kann.

Schön das der Stadtteil Engers da eine Ausnahme bildet und die Chancen erkannt hat.

MTU
Hauptsekretär A8
Beiträge: 329
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 15:13

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von MTU »

Leute glaubt doch bitte nicht den Mist, der in der Presse steht und redet mit denjenigen, die sich mit dem Thema wirklich auskennen! Vielen Dank.

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4721
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von Bernhard Reifenberg »

MTU hat geschrieben:Leute glaubt doch bitte nicht den Mist, der in der Presse steht und redet mit denjenigen, die sich mit dem Thema wirklich auskennen! Vielen Dank.

so so,
und was, bitte schön, soll man glauben?
Etwa das, was manche hier vor lauter Geheimniskrämerei nicht preisgeben?
Soll man sich, sprichwörtlich, etwas aus den Fingern saugen um es zu glauben?

Solche nichtssagende Kommentare helfen hier auch nicht weiter!

MTU
Hauptsekretär A8
Beiträge: 329
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 15:13

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von MTU »

Solche Antworten findet man in Foren, in denen man nicht gleich wieder angegiftet wird, so wie hier. Oder man fragt einmal direkt bei den Verantwortlichen des Brex-Vereins nach.

Ob eine untere Brex reaktiviert wird oder nicht, lasse ich mir jedenfalls nicht von der BILD-Zeitung erklären. In jedem Falle wird sie reaktiviert!

Benutzeravatar
Der_Bopparder
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1763
Registriert: So 31. Jul 2005, 20:40

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von Der_Bopparder »

MTU hat geschrieben:Solche Antworten findet man in Foren, in denen man nicht gleich wieder angegiftet wird, so wie hier. Oder man fragt einmal direkt bei den Verantwortlichen des Brex-Vereins nach.

Ob eine untere Brex reaktiviert wird oder nicht, lasse ich mir jedenfalls nicht von der BILD-Zeitung erklären. In jedem Falle wird sie reaktiviert!
Tolle Antwort auf Bernds Frage! Erst HIER gackern und dann das Ei in einem anderen, besseren(?) Stall, äh Forum, legen! :twisted:

Ich bin mal wirklich gespannt, wie es mit dem Verkehr im Brexbachtal weitergeht! In der Eifel wird die geplante Reaktivierung für den normalen Verkehr verschoben und im Hunsrück gibt's auch nur Probleme. Da paßt das Verhalten der Rot-Grünen in Mainz zum Thema Brex wunderbar dazu - ist ja nur ein weiteres Reaktivierungsprojekt in einem anderen Mittelgebirge unseres schönes Landes ... :roll:
Viele Grüße aus Boppard

und dem UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

Jürgen der Bopparder

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5325
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von KoLü Ksf »

MTU hat geschrieben:Solche Antworten findet man in Foren, in denen man nicht gleich wieder angegiftet wird, so wie hier.

schon furchtbar, diese fast menschenunwürdige Behandlung hier in diesem Forum. Ich bin auch immer wieder aufs neue schockiert.

edit: In dem Zusammenhang quält mich schon lange die Frage, ob man -in dem man hier immer wieder solche Spitzen loslässt- Pluspunkte sammeln muss, um in dem Forum drin bleiben zu dürfen, in dem man nicht angegiftet wird.

Benutzeravatar
Der_Bopparder
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1763
Registriert: So 31. Jul 2005, 20:40

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von Der_Bopparder »

KoLü Ksf hat geschrieben:schon furchtbar, diese fast menschenunwürdige Behandlung hier in diesem Forum. Ich bin auch immer wieder aufs neue schockiert.

edit: In dem Zusammenhang quält mich schon lange die Frage, ob man -in dem man hier immer wieder solche Spitzen loslässt- Pluspunkte sammeln muss, um in dem Forum drin bleiben zu dürfen, in dem man nicht angegiftet wird.
:lol: Stimmt - die Behandlung hier im Forum ist ja TOTAL menschenunwürdig! :lol:
Viele Grüße aus Boppard

und dem UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

Jürgen der Bopparder

MTU
Hauptsekretär A8
Beiträge: 329
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 15:13

Re: Brexbachtalbahn bis Engers vorerst ausgebremst ?

Beitrag von MTU »

:lol: :lol: :lol:

Gesperrt