150 J. Lahntalbahn: Aktuelles

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6623
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

150 J. Lahntalbahn: Aktuelles

Beitragvon eta176 » Fr 12. Okt 2012, 20:01

Zur Erinnerung > Sonntag, 14.10.!

Am Samstag und Sonntag können Tages- und Gruppentageskarten für den Tarifabschnitt
Limburg - Weilburg auch in den Zügen der HLB gelöst werden.
Damit ist es von den Stationen Kerkerbach, Runkel, Villmar, Arfurt, Aumenau, Fürfurt
und Gräveneck möglich eine Tageskarte zu lösen, die Fahrten in beide Richtungen (so-
wohl nach Limburg als auch nach Weilburg) ermöglicht!
In Weilburg, Eschhofen
und Limburg können diese Tageskarten an den Automaten erwoben werden.

Ausstellungen zu „150 Jahre Lahntalbahn“

Museum im Grafenschloss, Diez
Ausstellung und Museum von 14 Uhr bis 17 Uhr
(Eintritt Sonderausstellung 1 €, gesamtes Museum 4 €)
Fußweg Bhf - Museum ca. 20 min
Parkplätze am Amtsgericht Diez

Ausstellung Heimatverein Schadeck
ehem. Gasthaus Thomas in Runkel
10 - 17 Uhr, kalte und heiße Getränke
Fußweg vom Bhf - 2 min
Parkplätze am Bahnhof / vor BÜ Brückeberg

Ausstellung WERKStadt, Limburg
9 -20 Uhr in der Passage und der (ehem.) "Internet-Lounge"

150 Jahre Lahntalbahn in Weilburg
im Vorraum der Kreissparkasse (Odersbacher Weg)
heute, Sonntag von 10 - 16 Uhr geöffnet
____________________________________________________________

So, 14. Oktober 2012
Führungen durch die DB Regio Werkstatt Limburg


stündlich ab 12 Uhr bis 15 Uhr

Aufgrund der geringen Voranmeldezahlen dürfte die Teilnahme
an einer der Führungen bestimmt noch möglich sein. Treffpunkt
am Eingang zur DB Regio Werkstatt (Joseph-Schneider-Str.)


Gruß HP
Zuletzt geändert von eta176 am Di 23. Okt 2012, 21:16, insgesamt 3-mal geändert.

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6623
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: 150 J. Lahntalbahn: Aktuelles Tagesprogramm

Beitragvon eta176 » Fr 12. Okt 2012, 23:40

Heimatverein Schadeck
150 Jahre Lahntalbahn
Samstag, 13.10. und Sonntag, 14.10.
jeweils von 10 - 16 Uhr (ggf. auch länger ...)
ehem. Gasthaus Thomas in Runkel


:arrow: Auf jeden Fall anschauen:
Sehenswerte Modelle, Historische Fotos, Dokumente, Exponate :!: :!: :!:


Bild

Bild

Gemälde eines Runkeler Malers:
Blick von der Schadecker Treppe über die Bahn (Baureihe??) auf Burg Runkel
(Hätte nie gedacht, dass die Optik einer Kompakt-NIKON ein solcher "Flaschenboden" ist :oops: )

Bild

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 251
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: 150 J. Lahntalbahn: Aktuelles Tagesprogramm

Beitragvon Helmut Reichelt » So 14. Okt 2012, 07:21

Guten Morgen, danke für den Hinweis!

Der Besuch für heute ist seit langem fest eingeplant.Gruß Helmut Reichelt
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6623
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

150 J. Lahntalbahn: Aktuelles

Beitragvon eta176 » Di 23. Okt 2012, 21:17

Bild

Dieser Vortrag wurde leider nur bei den angemeldeten Teilnehmern abgesagt. Es gab keinen presseöffentlichen
Hinweis, dass die Veranstaltung - wegen nicht ausreichendem Interesse - nicht stattfinden wird ...
Zuletzt geändert von eta176 am Do 10. Jan 2013, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6623
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

150 J. Lahntalbahn: Aktuelles

Beitragvon eta176 » Do 10. Jan 2013, 14:07

Aus der Überschrift ist nicht gleich auf Anhieb zu erkennen, dass es sich um einen Bericht zur Lahntalbahn handelt :wink:

Nassauische Neue Presse, 10.01.2013:

Der letzte Abschnitt
150 Jahre Lahntalbahn Weilburg–Wetzlar

Heute vor 150 Jahren wurde der letzte Abschnitt der Lahntalbahn zwischen Weilburg und Wetzlar in Betrieb genommen.
Während im Oktober 1862 der Beginn des Eisenbahnzeitalters in Weilburg noch groß gefeiert wurde, war die Aufnahme
des fahrplanmäßigen Betriebes am 10. Januar 1863 unspektakulär.

http://www.fnp.de/nnp/region/lokales/li ... 38.de.html


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast