52 8134-0 im Bf Weilburg

Maurice
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 238
Registriert: So 15. Jan 2006, 12:36
Kontaktdaten:

52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Maurice » Sa 29. Dez 2012, 15:25

Hallo,

hier ein Sichtungsbild des Dampfers bei der Durchfahrt Weilburg :-)

Bild
Zuletzt geändert von Maurice am Sa 29. Dez 2012, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Freund der Eisenbahn
Schaffner A2
Beiträge: 39
Registriert: So 2. Aug 2009, 19:19

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Freund der Eisenbahn » Sa 29. Dez 2012, 19:09

Hier noch ein paar Bilder aus Weilburg

DPE 32806 von Treysa nach Limburg
Bild

Bild

Bild

Und zurück als DPE 75904
Bild

Bild

Bild

Maurice
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 238
Registriert: So 15. Jan 2006, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Maurice » Sa 29. Dez 2012, 20:52

Ah, der Herr von Wf?!


Schöne Bilder! Mir war das am späten Nachmittag schon etwas zu duster zum knipsen, deswegen habe ich die Rückfahrt gefilmt.



Gruß

Maurice

Benutzeravatar
Steve Bäcker
Inspektor A9
Beiträge: 431
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 18:58
Kontaktdaten:

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Steve Bäcker » Sa 29. Dez 2012, 21:31

Hallo zusammen,

na, dann steuer ich meinen Teil auch mal hinzu........ :roll:

Schöne Bilder!

naja, hätten viel schöner sein können, wenn die Lok Richtung Limburg Rauchkammer vorraus gefahren wäre,.....

....was mich absolut geärgert hat ist, das die Lok Tender vorraus gefahren ist, warum musste das sein,
Rauchkammer vorraus währe besser gewesen, Logik steckt keine dahinter, ich denke dass das pure Absicht
war, denn in Limburg wurden auch nochmal schnell Schlußscheiben an die beiden unteren Lampen des Tenders
beim Umsetzen gehang, obwohl beim Rangieren beide Spitzenbeleuchtungen einzuschalten sind, dabei hat eine
Schlußbeleuchtung nichts verloren, auch wieder nur um Fotografen zu ärgern, einfach geschmacklos, vorallem,
wenn der veranstaltende Verein, die Eisenbahnfreunde Treysa, ein sehr seriöser Verein im Spiel ist, dann
kommen die Betzdorfer mit so einem Blödsinn daher, das sollte mal zu Denken geben, Image ist alles heut
zu Tage....... naja, seis drum,........

hier noch meine Aufnahme......

52 8134-0 mit Sonderzug nach Limburg in Runkel am 29.12.2012
Bild

..... einen brennenden Himmel über Rennerod steuer ich auch noch hinzu.... ;)

Der Himmel brennt über Rennerod am 29.12.2012
Bild
Auf allen meiner gezeigten Aufnahmen gilt © Steve Bäcker

Gruß,
Steve B.

Bild
Bild

Maurice
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 238
Registriert: So 15. Jan 2006, 12:36
Kontaktdaten:

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Maurice » Sa 29. Dez 2012, 21:47

Hey Steve,


hätte, wäre, könnte.......an sowas denke ich erst gar nicht. Mir gefallen die Bilder dennoch!

Bei mir müssen Bilder auch nicht perfekt sein (da hat sowieso jeder ne andere Meinung), sonst hätte ich sicher eine Kamera für mehrere hundert Euro und keine Digital-Knipse für unter hundert.

Aber auch du wirst noch gelassener weil älter! :lol:

VG


Maurice

Carsten Frank
Amtmann A11
Beiträge: 906
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:14
Kontaktdaten:

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Carsten Frank » Sa 29. Dez 2012, 22:44

Sorry Steve,
aber was Du da schreibst ist leider etwas daneben...

>...was mich absolut geärgert hat ist, das die Lok Tender vorraus gefahren ist, warum musste das sein,
>Rauchkammer vorraus währe besser gewesen, Logik steckt keine dahinter, ich denke dass das pure Absicht
>war, denn in Limburg wurden auch nochmal schnell Schlußscheiben an die beiden unteren Lampen des Tenders
>beim Umsetzen gehang,

Von Limburg zum Wasser nehmen in den Nachbarbahnhof Eschhofen ist es nun mal keine Rangierfahrt sondern eine Zugfahrt. Somit ist das Führen des Schlußsignales keine Fotografenverärgerung sondern betrieblich notwendige Vorschrift.

Mangels Drehmöglichkeit in Limburg muß halt eine Strecke Tender voraus gefahren werden. Daraus eine Verschwörungstheorie abzuleiten ist aber doch sehr fraglich. So ging es einfach morgens rückwärts und dafür abends in die Dunkelheit hinein vorwärts wieder hoch - gerade auch wegen der Sichtverhältnisse durchaus verständlich.

Gruß
Carsten

Benutzeravatar
Steve Bäcker
Inspektor A9
Beiträge: 431
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 18:58
Kontaktdaten:

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Steve Bäcker » So 30. Dez 2012, 09:34

Hallo Carsten,

Von Limburg zum Wasser nehmen in den Nachbarbahnhof Eschhofen ist es nun mal keine Rangierfahrt sondern eine Zugfahrt. Somit ist das Führen des Schlußsignales keine Fotografenverärgerung sondern betrieblich notwendige Vorschrift.

Nun gut, dann nehme ich dies zurück, aber warum fährt man nach Eschhofen zum Wasser nehmen, in Limburg
hätte man doch auch Wasser nehmen können, der alte Bw Bereich wäre doch ideal dafür gewesen..... :?:

Mangels Drehmöglichkeit in Limburg muß halt eine Strecke Tender voraus gefahren werden. Daraus eine Verschwörungstheorie abzuleiten ist aber doch sehr fraglich. So ging es einfach morgens rückwärts und dafür abends in die Dunkelheit hinein vorwärts wieder hoch - gerade auch wegen der Sichtverhältnisse durchaus verständlich.

...... naja, Rauchkammer vorraus wäre trotzdem besser gewesen, aber das mit dem Sichtverhältnissen, das zieht
nicht wirklich, gutes Personal kommt auch damit klar, oder war das personal etwa nachtblind........ :wink: :lol:
Auf allen meiner gezeigten Aufnahmen gilt © Steve Bäcker

Gruß,
Steve B.

Bild
Bild

Carsten Frank
Amtmann A11
Beiträge: 906
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:14
Kontaktdaten:

Re: 52 8134-0 im Bf Weilburg

Beitragvon Carsten Frank » So 30. Dez 2012, 10:15

Eschhofen ist Ideal da es dort sehr gute Hydranten gibt und es gleich "um die Ecke" ist. Mittlerweile eine sehr bewährte Sache.
In Limburg selbst - erst recht im alten Bw-Bereich - sieht es mit Wasser leider äußerst schlecht aus.


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste