Fototipp im tristen Frühling 2013

Anschlussgleis
Hauptschaffner A4
Beiträge: 145
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:43

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Anschlussgleis » Fr 12. Apr 2013, 15:04

Hallo,

danke für die schönen Fotos.
Leider hat es bei mir nicht geklappt, aber zum Glück kann man sich an Euren Bildern erfreuen. :)

Gruß Ralf

DeRiSc2304
Schaffner A2
Beiträge: 16
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:19

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon DeRiSc2304 » Sa 13. Apr 2013, 09:21

Morgen,
die 225 109 kam gerade(9:10 Uhr) mit einem GZ aus Koblenz Richtung Limburg.
Gibt es noch Fahrtzeitinformationen für eine eventuelle Rückfahrt?

MfG

Anschlussgleis
Hauptschaffner A4
Beiträge: 145
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:43

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Anschlussgleis » Sa 13. Apr 2013, 18:51

Hallo,

die 225 109 fuhr 10:30 mit dem 52269 von Limburg nach Koblenz-Lützel.
Hier noch ein Link zu der Fuhre.
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?4,6367295

Gruß Ralf

Talent78
Oberschaffner A3
Beiträge: 79
Registriert: Sa 20. Dez 2008, 12:40

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Talent78 » Mo 15. Apr 2013, 04:33

Auch von mir ein kleiner Fotobeitrag zum Einsatz der 225 109-8 im Lahntal vom 11.04.2013:

In Koblenz-Lützel sah das Wetter beim Aufrüsten der Lok noch recht vielversprechend aus.

Bild

Der unbedarfte Zuschauer mag sich fragen, bei welchen Fahrzeugen es sich hier eigentlich um solche des Museums handelt und bei welchen nicht. Aber nein, die 225 hatte direkt neben der alten Drehscheibe ihren Schlafplatz am Kabel eingenommen.

Eine Nachfolgerin bei DB Schenker in Form von 261 053 huschte auch durchs Bild...

Bild

Dann an die Strecke! Gar nicht so einfach für Ortsfremde eine lichtmäßig brauchbare Stelle in einem engen Flußtal mit ständigen Kurven zu finden. Südlich von Dausenau am Lahntal-Radweg war ich schließlich zufrieden und harrte der angekündigten Dinge. Kurzweil wollte auch durch die Fragen vereinzelter Radler (etwa, ob ich eine Radarmessung durchführe) nicht eintreten, denn "erst" in etwa zur Planzeit - die Uhr zeigte bald "2" und die Wolken wurden schon wieder dichter - war hinter der Flussbiegung zunächst ein dumpfes Grollen zu hören, das unmöglich von einem LKW oder einem landenden (wo auch in dieser Gegend?) Flugzeug stammen konnte.
Das Geräusch steigerte sich gleichmäßig zu dem wohlbekannten Brummen des 16-Zylinders der 225...
Vorfreude.
Kamera hochnehmen, Einstellungen ein letztes mal checken...
Und schon bog sie um die Kurve...

Bild

Dank vieler Schotterwaggons hatte sie eine stattliche Länge von 41 Waggons am Haken...

Bild

...und dröhnte mit mäßiger Geschwindigkeit und einer herrlich nach Diesel duftenden Wolke am Photographen vorbei.

Am Nachmittag suchte ich nach Beiträgen hier im Forum die Stellen zwischen Villmar und Runkel auf, da diese auch im Fall von Sonnenschein über Stunden günstig im Licht stehen würden. Wie einige Bilder von Euch an der dortigen steinernen Stützmauer entstanden sein mögen? Nunja... Ich ging lieber ein paar 100 Meter weiter bis an den Fußgängerüberweg vor der südöstlichen Einfahrt von Runkel.
Dort tauchte die Rücktour ebenfalls "erst" wieder gegen 18:30 Uhr auf, als das Licht für mein kleines Tele schon recht mau war.

Bild

Wieder eine schöne Fuhre, die man auf der Modellbahn kaum bunter zusammenstellen könnte. Herrlich.

Bild

Da fährt sie dahin. Ob sie (auch nach der Leistung vom Sa, 13.04.) noch einmal zurückkehren wird?

An dieser Stelle noch ein Dank an alle Bildveröffentlicher und Tippgeber, hier natürlich besonders an "Gueterbahner", für Fahrzeiten etc. Je seltener bestimmte Loks werden, für die man ein besonderes Interesse hat, desto weitere Anfahrten muss man in Kauf nehmen, um diese im Bild festzuhalten. Dabei sind Vormeldungen und Beispielbilder von "Einheimischen" sehr hilfreich bzw. ohne diese wären entsprechende Fototouren oftmals gar nicht (sinnvoll) möglich.

Gueterbahner
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 10. Dez 2009, 14:59

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Gueterbahner » Mo 15. Apr 2013, 19:09

... morgen nochmal.
Auf ein Letztes!

DeRiSc2304
Schaffner A2
Beiträge: 16
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:19

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon DeRiSc2304 » Mo 15. Apr 2013, 19:11

Wie viel Uhr?

MfG

Gueterbahner
Oberschaffner A3
Beiträge: 94
Registriert: Do 10. Dez 2009, 14:59

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Gueterbahner » Mo 15. Apr 2013, 19:16

Gleiche Zeiten wie oben schon genannt....

DeRiSc2304
Schaffner A2
Beiträge: 16
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:19

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon DeRiSc2304 » Mo 15. Apr 2013, 19:49

Ok danke...werde versuchen von der "hoffentlich" nicht letzten fahrt der 225 109 auf der Lahntalbahn ein paar bilder zu machen.

MfG

Benutzeravatar
Pflatsch
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 228
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Pflatsch » Di 16. Apr 2013, 09:06

@Talent78
Schöne Bilder die du uns hier zeigst.
Auf den 2 Bildern hinter Dausenau sind ja Lametta-Telegraphenmasten zu sehen. Vom letzten Weihnachtsfest übrig, oder für das nächste Weihnachtsfest vorbereitet? :lol: :lol: :lol:

Talent78
Oberschaffner A3
Beiträge: 79
Registriert: Sa 20. Dez 2008, 12:40

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Talent78 » Do 18. Apr 2013, 02:02

Pflatsch hat geschrieben:Auf den 2 Bildern hinter Dausenau sind ja Lametta-Telegraphenmasten zu sehen. Vom letzten Weihnachtsfest übrig, oder für das nächste Weihnachtsfest vorbereitet

Ja, schön gerupft sahen die alle aus, aber naja, diese beiden Masten standen immerhin noch. Weiter unten, wo eine neue Umgehungsstraße (mit einer superschicken Lärmschutzwand an der morgendlichen Sonnenseite!) gebaut wird, waren einige schon umgeworfen worden.
War es das nun endgültig? Vielleicht bleibt die Lok ja noch in Koblenz :?:

Tante Edith bzw. jemand im großen Gelben behauptet hier: heute nochmal zum letzten mal! :idea:

Anschlussgleis
Hauptschaffner A4
Beiträge: 145
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:43

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon Anschlussgleis » Do 18. Apr 2013, 23:43

Hallo,

gestern und heute hatte die Leistung Ausfall.
Laut meinem Bekannten sind erstmal keine weiteren Einsätze im Lahntal geplant.
Sie soll am Samstag rechtsrheinisch wieder nach Mainz-Bischofsheim überführt werden.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
CMH
Oberschaffner A3
Beiträge: 66
Registriert: So 31. Jul 2005, 18:56

Re: Fototipp im tristen Frühling 2013

Beitragvon CMH » Sa 20. Apr 2013, 19:55

Talent78 hat geschrieben:Weiter unten, wo eine neue Umgehungsstraße (mit einer superschicken Lärmschutzwand an der morgendlichen Sonnenseite!) gebaut wird, waren einige schon umgeworfen worden.


Welcher Ort braucht denn noch eine Umgehungsstraße?
Sind die FS-Leitungen im gesamten unteren Lahntal inzwischen gekappt?
Das machte in meinen Augen immer den besonderen Lahntal-Flair aus, Hauptbahn mit satt bestückten Telegraphenleitungen, dazu die vielen Kunstbauten und die Nähe zum Fluss...

Fragt sich
CMH


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast