Bembeltransport mit Dampf von Grenzau nach Frankfurt

Asdorftalbahn
Oberschaffner A3
Beiträge: 56
Registriert: So 1. Apr 2007, 18:24

Bembeltransport mit Dampf von Grenzau nach Frankfurt

Beitragvon Asdorftalbahn » Mi 3. Jul 2013, 09:32

Hallo Forum,

Die Brexbachtalbahn plant am 04. August eine große Aktion. Der laut Guinness-Buch der Rekorde größte Appelwoibembel der Welt wird per Dampfzug vom Westerwald an den Main transportiert wird. Als Zuglok ist die Dampflok 23 042 aus dem Museum Darmstadt-Kranichstein vorgesehen.

Der Zug startet am Sonntagmorgen in Frankfurt und wird gegen Mittag in Grenzau erwartet. Dort wird der Bembel auf einen Güterwagen verladen. In der Zwischenzeit legen wir eine zusätzliche Pendelfahrt zwischen Grenzau und Siershahn ein.

Vielleicht sieht man den einen oder anderen bei der Veranstaltung. - Infos auf unserer Webseite: http://www.diebrex.de/heim-an-den-main :)

Viele Grüße
Olaf
Verkehr auf die Schiene, Züge auf die Brex!

Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast