Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Benutzeravatar
Pflatsch
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 226
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Beitragvon Pflatsch » Mo 12. Aug 2013, 20:05

Die Spitzke's beim Sonnenbad in Montabaur.

Hier das 1206er Pärchen 021 und 022:
Bild

Und hier die V 100-SP-010 leider im Gegenlicht:
Bild

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6780
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Beitragvon eta176 » Di 13. Aug 2013, 02:41

Dem Gegenlicht kann ich Paroli bieten 8)

Am Abend des 8. August waren die beiden Schwestern aber (noch?) nicht vor Ort ...

Bild

Benutzeravatar
Pflatsch
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 226
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

Re: Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Beitragvon Pflatsch » Di 13. Aug 2013, 10:00

eta176 hat geschrieben:Dem Gegenlicht kann ich Paroli bieten 8)

Fein, dann reiche ich noch das mobile Schienenschweiß-Zweiwegefahrzeug von Vossloh Rail-Services nach.
Auf deinem Bild steht es noch neben und hier auf Gleisen:
Bild

Bild

Westerwälder 44
Obersekretär A7
Beiträge: 253
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

Re: Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Beitragvon Westerwälder 44 » Di 13. Aug 2013, 12:11

eta176 hat geschrieben:Dem Gegenlicht kann ich Paroli bieten 8)

Am Abend des 8. August waren die beiden Schwestern aber (noch?) nicht vor Ort ...


Hallo HaPe
In der letzte Juliwoche aber schon
Guggst du hier :wink:
Hier könnte eine Signatur sein

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6780
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Beitragvon eta176 » Di 13. Aug 2013, 21:10

Apropos Zweiwege-Lkw für elektrisches Schweißen, ebenfalls in Montabaur gesichtet:
Da hab ich noch ein "gewagtes Modell" mit sehr weit hinten liegender Vorderachse.
(Die Kiste schaukelt sich bestimmt ganz schön auf ... bei nicht optimaler Fahrbahn):

Bild


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast