Video "Der Lahntaler am Tunnel Villmar" 1Min, 3,5

Gesperrt
Benutzeravatar
Wolfgang Riedel
Inspektor A9
Beiträge: 491
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:43

Lahntaler

Beitrag von Wolfgang Riedel »

Hallo Thorsten,

das Video ist wirklich klasse. Ich staune ?ber die beachtliche L?nge des Zuges. Hat der Zug jedes mal solche Ausmasse ?

K?nnte mir jemand die Fahrzeiten nennen, oder sind die schonmal im Forum ver?ffentlicht worden?

Viele Gr?sse

Wolfgang Riedel

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1262
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Beitrag von Carlo »

... und wieder Hennings Lieblingslok - die 225 051 :D .

Gru?,
Carlo

03 1010

Beitrag von 03 1010 »

Der Schnitt bringt Abwechslung in die lange Vorbeifahrt, gef?llt mir.
Aber eine Frage habe ich, wie bringst du die Videos online? Gibt es da eine M?glichkeit, die genauso funktioniert wie beim Bilder hochladen (In erster Linie kostenlos) ?

Simon

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Beitrag von Bad Camberger »

Mir auch. In einem Eisenbahnmagazin(fragt mich nicht welches :roll: ), habe ich auch gelesen, dass der Schwerpunkt des G?terverkehrs in Nordhessen auf den Wetzlarer G?terbahnhof verlegt werden soll. Das w?rde auch eine steigende Zahl der G?terz?ge an der Lahn mit sich bringen. Au?erdem schl?gt eine Partei vor, die Strecke von Albshausen nach Brandoberndorf wieder aufzubauen sowie die Lahntalbahn f?r den Fernverkehr auszubauen. Das hei?t mit 160km/h durchs Lahntal. Wie soll denn das funktionieren? Ich sage da nur: eingleisiger Streckenabschnitt zwischen Limburg und Koblenz. :?:
Alle Angaben ohne Gew?hr. :wink:

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1865
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Beitrag von töff-töff »

03 1010 hat geschrieben:Der Schnitt bringt Abwechslung in die lange Vorbeifahrt, gef?llt
Aber eine Frage habe ich, wie bringst du die Videos online? Gibt es da eine M?glichkeit, die genauso funktioniert wie beim Bilder hochladen (In erster Linie kostenlos) ?

Simon
Hallo 031010,

Thorsten hat wohl ne eigene Homepage.
Ansonsten kannst Du Videos hier
http://www.myvideo.de/?gclid=COXF3rjdoIgCFShdXgodBUPqQQ
oder hier
http://www.youtube.com/
hochladen, und dann hier einen link setzen
Grüße aus Bendorf

Martin

03 1010

Beitrag von 03 1010 »

@ Martin
Danke f?r die Infos

Simon

Benutzeravatar
Rolling_Metty
Oberinspektor A10
Beiträge: 597
Registriert: Do 25. Mai 2006, 20:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolling_Metty »

@ Bad Camberger

Das mit dem Verlegen des G?terverkehrs von Gie?en nach Wetzlar stand im EK.

Der Wiederaufbau der Solms- Talbahn ist wohl durch die vielen Kunstbauten im Bereich Kraftsolms in Richtung Albshausen wohl finanziell nicht darstellbar und eine Luftblase, die ob ihrer schillernden Erscheinung f?r Aufsehen sorgt und dann wieder schnell im Nirvana verschwindet. Eine Ver?ngerung von Brandoberndorf bis Kraftsolms d?rfte wohl hingegen wegen den noch vorhandenen Br?cken eher einen vergleichsweise geringen Aufwand mitsich bringen.

Na mal sehen....


Gru? Markus

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Beitrag von Bad Camberger »

Sch?n w?re es jedenfalls :) . Ich war ja nochnicht am Leben,als die sch?nen Strecken hier in der Gegend stillgelegt wurden. Aber wenigstens setze ich mich f?r den Erhalt der Strecken hier ein. 8)

Ebi
Schaffner A2
Beiträge: 31
Registriert: Di 7. Mär 2006, 16:07

Wiederaufbau der Solmsbachtalbahn

Beitrag von Ebi »

Der Wiederaufbau der unteren Solmsbachtalbahn ist, wenn man es ehrlich sieht, nahezu unm?glich. Der Tunnel in Burgsolms
wurde vor Jahren zugesch?ttet, obwol es neben der Trassenerhaltung sicher auch ein R?ckzugsgebiet f?r die Tierwelt war. Die Bebauung hat direkt neben der abgebauten Strecke stark zugenommen z.B in Solms und in Bonbaden. In der Ortsdurchfahrt Bonbaden fehlt die gro?e Gitterbr?cke.
Wer sich ein Bild ?ber die letzten Jahre der Strecke machen m?chte, dem sei ein Blick auf www.weiltalbahn.de/ empfohlen.

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2079
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Beitrag von Bad Camberger »

Langsam glaub ich auch fest daran, dass das alles Vergangenheit ist. In Zeiten leerer Kassen werden bestimmt keine Leute(au?er die Eisenbahner) auf die Idee kommen, die Strecke neu aufzubauen :cry: . Da w?rde man ja Unmengen von Geld in den Wind schie?en. Die Bilder auf der obengenannten Page sind aber sehr sch?n und stimmungsvoll. :)

Gesperrt