Neues beim vlexx

Meldungen aus Presse, Funk und Fernsehen
jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3246
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Neues beim vlexx

Beitragvon jojo54 » Mi 7. Mär 2018, 11:15

Linkhinweis zu den in nächster Zeit geplanten Bauarbeiten auf Strecken, wo vlexx-Züge verkehren.

http://www.vlexx.de/fahrplan/vorschau-baustellen-2017/

MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3246
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Neues beim vlexx

Beitragvon jojo54 » Mo 29. Okt 2018, 20:27

Informationen aus der SWR.3.-Landesschau RLP vom 29.10.2018.

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... x-100.html

Alzey Vlexx-Züge erneut überfüllt

Am Montagmorgen hat es erneut Probleme mit überfüllten Zügen auf der Strecke zwischen Mainz und Alzey gegeben. Viele Schüler kamen zu spät zum Unterricht. Es habe sich nichts geändert, im Vergleich zur Vorwoche, so eine Sprecherin der Kreisverwaltung Alzey-Worms. Die vom Bahnunternehmen Vlexx eingesetzten Züge zwischen Mainz und Alzey seien zu klein, deshalb überfüllt, vor allem Schüler blieben häufig auf den Bahnhöfen stehen und müssten auf den nächsten Zug warten. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd hat die Vlexx beauftragt, die Strecke zu betreiben. Kommt Vlexx dem Auftrag nicht nach, gebe es weniger Geld, außerdem werde eine Vertragsstrafe fällig, so ein Sprecher des Zweckverbandes. Momentan seien sehr viele Züge kaputt, so ein Vlexx-Sprecher auf SWR-Anfrage. Man sei aber bemüht, eine Lösung zu finden. Möglicherweise würden auf der Strecke auch Busse eingesetzt.

STAND: 29.10.2018, 16:00 Uhr

MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3246
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Neues beim vlexx

Beitragvon jojo54 » Sa 17. Nov 2018, 15:19

Neue Informationen aus der SWR.3-Landesschau RLP vom 17.11.2018 zur (angeblich nachlassenden) Qualität von vlexx.

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... r-100.html



Nach zahlreichen Vorfällen kritisiert der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd die Arbeit des Bahnbetreibers Vlexx. Die Qualität habe stark nachgelassen, sagte ein Sprecher dem SWR. Vor allem seit dem Sommer "lasse Vlexx es wieder schleifen". Es gebe zu viele Verspätungen, Zugausfälle und kaputte Fahrzeuge, so der Zweckverband. Und obwohl vlexx nicht für alle Ausfälle direkt verantwortlich sei, informiere das Unternehmen seine Kunden zu schlecht. Diese seien zurecht verärgert. Der Zweckverband ist im Auftrag der Landkreise und Städte unter anderem für die Planung, Vergabe und Kontrollaufgaben des öffentlichen Personennahverkehrs in Rheinland-Pfalz zuständig.

STAND: 17.11.2018, 5:56 Uhr

MfG
jojo54


Zurück zu „Regionale Presseschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast