ÖPNV im Innern Rheinhessens

Horst Heinrich
Oberrat A14
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 23:07

Re: ÖPNV im Innern Rheinhessens

Beitragvon Horst Heinrich » So 26. Okt 2014, 15:37

Die Altrheinbahn hätte eine hervorragende Erschließung des Gebietes in Richtung Mainz und Worms über die linke Rheinstrecke "besorgen" können, ich kenne nicht wenige, die sind 5 Tage in der Woche extrem genervt vom Autoverkehr in die beiden Oberzentren.
Aber interessanterweise kamen entsprechende Initiativen nie recht ingang.
Sehr schade, sieht man sich den jetzigen Status quo an.
SOLANGE NICHT DIE KULTUSMINISTERKONFERENZ EINE EINSTWEILIGE VERFÜGUNG ERWIRKT UND SIE MIR PERSÖNLICH AN DER HAUSTÜR ÜBERREICHT,BLEIBE ICH BEI DER ALTEN RECHTSCHREIBUNG.


Zurück zu „Rheinhessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste