"Ideenzug" der DB in Oberursel

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6802
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

"Ideenzug" der DB in Oberursel

Beitragvon eta176 » Do 24. Mai 2018, 11:49

Mathias Pieren berichtet am 23.05.2018 in der Taunus-Zeitung (FNP):

"Ideenzug" in Oberursel
Hier wird die Zukunft aufs Gleis gesetzt

Weder im Bahnhof, noch auf einem Rangiergleis, sondern in einer ehemaligen Industriehalle
ohne Gleisanschluss hat die Deutsche Bahn in Oberursel ihren „Ideenzug“ aufgebaut. Lesern
der Taunus-Zeitung bot sich nun die Möglichkeit, das Reisen und Pendeln im Zug der Zukunft
drei Stunden lang intensiv zu testen. Im Auftrag der DB hatten Anfang des Jahres sechs Sattel-
schlepper 22 Module nach Oberursel ins Gewerbegebiet Zimmersmühlenweg transportiert ...

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/ho ... 11,2996564
Siehe auch Info-Box:
http://www.taunus-zeitung.de/lokales/ho ... 11,2996617

Irgendwie hatten wir das alles schon mal - ich erinnere nur an die für viel Geld im ehem. AW Limburg
installierte "Werkstatt Zuglabor", die letztlich nur von ganz ganz wenigen "Kunden" und Studenten
genutzt werden durfte, weil DB-NV und DB-FV unter Mehdorn fusionieren mussten ...

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1644
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: "Ideenzug" der DB in Oberursel

Beitragvon Dieselpower » Do 24. Mai 2018, 15:53

Ach herrje, wieder dieser Phantasie-Stuß! Der wurde schon bei "inside-bahn.de" von erfahrenen Bahnkunden verrissen, deren Hauptmeinung ich mich nur vollumfänglich anschließen kann:

Bevor "die Bahn" solche Tagträumereien vom "Premium-Nahverkehr" realisieren kann, sollte sie einmal anfangen, nachzudenken:
1) Solange elementare Dinge nicht geregelt sind, kann man solche Wolkenkuckucksheime ruhig in Lagerhallen verstecken, anstatt der Regio-verwöh....äh -verhöhnten Kundschaft zu zeigen, wie bequem es sein könnte, wenn...
2) ...ja, wenn man sich zu bestimmten Uhrzeiten überhaupt noch in manche Züge begeben dürfte. Nicht nur im Nah- sondern auch im Fernverkehr, werft auch mal nen Blick in die rollenden Heimstätten der Nacht-ICs, die allnächtlich durchs Land schleichen
3) ...ja, wenn man bislang nicht tunlichst darauf bedacht wäre, noch mal drei Dutzend Sitze mehr in die gleiche Fahrzeuggröße hineinzupressen - und da kommen die mit Ruheliegen und "großzügigen innovativen (wieder dieses blödsinnige Wort, das bei der Bahn meistens "Mist" bedeutet) Sitzlandschaften" an.... :roll:
4) ...ja, und selbst wenn man so ne Fuhre, die für den Transport einer stattlichen Bannmeilenmenge Pendler ca. 2.600 Meter lang sein müßte, tatsächlich realisieren würde - an welchen Bahnsteigen soll die halten? Bei jeder dieser lieblosen "Modernisierungen" verliert ja jeder Bahnsteig an Nutzlänge auf "Mindestmaß plus Null".
5) Und selbst wenn dieses Problem gelöst wäre....wie würden die Hochkomfort-Premium-Trallala-Regio-Dingsbums-Züge beim einschlägigen Publikum binnen Tagen aussehen? Ich habe da ganz genaue Vorstellungen...und die wirken wenig einladend!
6) Ach ja...Hochkomfort....der gezeigte Mumpitz soll dann wohl also auch so bequem sein, wie das grausige Gestühl in ICE3mod und ICE4, über das sich mittlerweile nahezu jeder beschwert - außer die Bahn selbst - Eine Zumutung, diese Ladegestelle, ich hatte gestern wieder (zum Glück nur) 40 Minuten das zweifelhafte Vergnügen!
7) Hätte ich doch fast die einladenden Regionalverkehrsstationen vergessen mit ihrem beißenden Uringestank, ihren defekten Aufzügen, ihren versifften Unterführungen und zugigen Wartebuden und ihrer grausigen monotonen "Wir-sind-für-Sie-da-Blechelse", die man erst mal durchqueren muß....

Menschenskinder, kommt einfach mal wieder aus Eurem Bahntower auf den Teppich, Ihr innovativen Schwachmaten!

Sorry, das mußte raus!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Rhein-Main Gebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste